17 Alte Spiele, die Ihre Kinder lernen müssen

Gibt es etwas, das ein Kind mehr als nur spielen mag? Egal wie alt es ist, ob Tag, Nacht, Regen oder Sonnenschein, die wichtigste Aktivität für Kinder ist zweifellos das Spielen. Und es ist ein Scherz, dass das Kind lernt, Menschen zu sein, in der Gesellschaft zu leben, zu zählen, zu springen, zu erschaffen, das heißt, alles endet damit, dass es für verschiedene Aspekte seines Lebens trainiert.

Die Vielfalt der Spiele ist grundlegend und das Glück ist, dass Kinder die Fähigkeit haben, mit wenig Spaß zu haben. In letzter Zeit ist jedoch ein großer Bösewicht für das Spielen im Hinterhof aufgetaucht: die massive Existenz elektronischer Utensilien, die die Aufmerksamkeit kleiner Kinder mit beweglichen Lichtern, Tönen und Bildern erregen.

Ein Ausschluss von Kindertechnologie ist jedoch ebenfalls nicht angezeigt. Balance bleibt in diesen Fällen die beste Option.


Denken Sie daran, dass nicht nur der Computer für Unterhaltung sorgt und dass sich nicht nur das Tablet klein entwickelt. Spielerische Spiele im Freien, die Kreativität, körperliche Bewegung und Interaktion mit anderen Kindern erfordern, tragen in hohem Maße zur psychologischen, sozialen und motorischen Entwicklung bei.

Laut Sônia Meri Roders, Pädagogische Koordinatorin der Baronschule von Rio Branco Blumenau (SC), sind alte Spiele eine große Hilfe für die Entwicklung des Kindes. Neben der körperlichen Entwicklung sind sie für die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit unverzichtbar. Durch sie entwickeln Kinder ihre Sprache, Denken, soziale Interaktion, lernen zu leben und sich gegenseitig zu respektieren?

Lesen Sie auch: Spielzeug für Kinder jeden Alters


Alte Spiele, die Kinder lieben werden

Erinnerst du dich an deine Witze als Kind und wie viel Spaß du mit ihnen hattest? Wie wäre es, wenn Sie sie in das Leben Ihrer Kinder einführen und ihnen die Freude und Magie des traditionellen Spiels schenken? Hier sind einige Spiele, an die Sie sich erinnern und die Sie mit Ihren Kindern teilen können:

Spiele zur Stimulierung der motorischen Koordination

1. Pommes Frites: Mit dem Rücken zum Rest der Gruppe spricht ein Kind, das die Kartoffel sein wird, laut: "Pommes eins, zwei, drei!". Während dieses Satzes versuchen die anderen Kinder, sich der Kartoffel zu nähern, müssen aber aufhören, sobald sie fertig sind und sich ihnen stellen. Wenn jemand in Bewegung ist, ist er draußen und der erste, der den Rücken des Kindes berühren kann, gewinnt.

2. Springseil: Es gibt verschiedene Modalitäten für dieses Stück, in denen Kinder dem folgen, was durch Musik gesagt wird. Einer der klassischsten Songs ist? “Ein Mann klopfte an meine Tür und ich öffnete sie. Meine Damen und Herren, legen Sie Ihre Hand auf den Boden. Meine Damen und Herren springen auf einen Fuß. Meine Damen und Herren, machen Sie eine Spritztour und gehen Sie zum Straßenauge (wenn das Kind vom Seil steigen muss, ohne es zu berühren)!?


3. Hula Hoop: Dieser farbenfrohe Plastikkreis hat die Kraft, Kinder jeden Alters zu unterhalten, selbst die Kleinsten, die den Rand nicht gut drehen können. In der Taille, mit Bewegungen an der Hüfte, am Handgelenk oder im Nacken bringt der Hula Hoop Kindern viel über den Körper bei.

4. Hopse: Ein leichter Witz, der mehrere Lektionen beinhaltet. Zeichnen Sie den Hopfen mit einem Buntstift oder einem Stück Holzkohle auf den Boden. Die Häuser sind nummeriert und die? Sky? Kann gefärbt werden. Um den ganzen Weg durch die Hopse zu gehen, müssen die Kinder viel Gleichgewicht und motorische Koordination haben.

Lesen Sie auch: 3 Rezepte, um Kinder zu ermutigen, Gemüse zu essen

5. Spule: Ein Ball und mindestens drei Personen sind erforderlich. Ein Kind wird zum Narren und muss den Ball fangen können, während die anderen miteinander spielen. Wer spielt und den Ball vom Dummy ergreifen lässt, ist der Dummy.

6. Fünf Marys: Mit nur fünf Steinen können Sie ein herausforderndes Spiel der Urgroßeltern zusammenstellen. Das Spiel besteht darin, einen der Steine ​​nach oben zu werfen und einen anderen auf den Boden zu heben, bevor der geworfene Stein in Ihre Hand fällt. Es kann auf viele Arten gespielt werden, mit dem Gedanken, dass es immer schwieriger wird.

7. Seifenball: Ein magischer Streich, der die Kleinen ermutigt, die Luft zu lenken und das Zwerchfell zu kontrollieren. Und keine Notwendigkeit, das industrialisierte Modell zu kaufen? obwohl es sehr billig ist? ein glas wasser und waschmittel und ein strohhalm lösen schon das spiel.

Spiele zur Anregung der Kreativität

8. Cirandas: Es gibt viele Lieder, jedes mit seiner kulturellen Herkunft und verschiedenen Bewegungen, denen die Kinder folgen müssen. "Gesungene Witze entwickeln, auch ohne die Verwendung von Materialien, Kreativität, Argumentation, Gedächtnis, musikalische Wahrnehmung, breite motorische Koordination und fördern die Interaktion und Geselligkeit", fügt die pädagogische Koordinatorin Sônia Meri Roders hinzu.

9Teig spielen: Plastilin fördert auf einfache und unterhaltsame Weise die Kreativität. Je mehr Farben vorhanden sind, desto größer ist das Interesse des Kindes, verschiedene Formen und Objekte zu kreieren. Es ist für jedes Alter geeignet, fördert die Kreativität und trainiert die detailliertesten Fingerbewegungen.

Lesen Sie auch: So beantworten Sie Kinderfragen

10. Schatzsuche: Verstecken Sie einen Preis (kann ein Bonbon, ein Geld oder ein Geschenk sein) irgendwo im Haus oder im Garten. Nachdem Sie das Versteck ausgewählt haben, wählen Sie andere Stellen im Haus aus, um Hinweise auf dem Papier zu verbergen, die zum Schatz führen.

11. Galgen: Das Kind wählt ein Wort aus und stellt es auf Papier dar, wobei jedem Buchstaben nur Striche entsprechen. Die andere Person versucht das Wort zu erraten? Ein Brief nach dem anderen. Bei jedem Fehler erscheint ein Stück einer Puppe am Galgen, bis es vollständig ist oder das Wort entdeckt wird.

12. Pantomime: Dieser Streich kann überall gemacht werden. Ein Kind allein oder in einer Gruppe entscheidet über ein Objekt, ein Tier, einen Film oder irgendetwas anderes, das inszeniert und auf Papier geschrieben wird. Die andere Gruppe von Kindern muss das gewählte Wort erraten.

Spiele zur Belebung des gesellschaftlichen Lebens

13. Verbrannt: Gutes Tritt- und Geschwindigkeitsspiel, wenn Sie mit den Kindern in Gruppen spielen. Die Teams sind auf zwei Seiten eines bestimmten Feldes aufgeteilt und versuchen, die Kinder des anderen Teams zu schießen und mit einem Ball zu schlagen. Wenn jemand geschlagen wird, geht er ins "Gefängnis". Das Team, das alle anderen Teammitglieder trifft, gewinnt.

14. Aas überspringen: Die Kinder stehen in Reihen und hocken mit den Händen auf den Knien. Nacheinander springen die Kinder auf den Rücken ihrer Freunde und kehren direkt vor ihnen in die Ausgangsposition zurück.

Lesen Sie auch: Forschung enthüllt alarmierende Daten über Kinder und das Internet

15. Flaggenhecht: Die Gruppe ist ähnlich wie beim Brennen in zwei Teams aufgeteilt. Dieses Mal ist es das Ziel, die Flagge der anderen Gruppe zu erfassen, die im Hintergrund geschützt ist. Wenn das Kind, das versucht, die gegnerische Mannschaft zu überholen, von den Rivalen berührt wird, wird es eingefroren, bis ein Freund der gleichen Mannschaft es auftaut.

16. Verstecken: Eines der bekanntesten Versteckspiele aller Zeiten ist für alle Altersgruppen geeignet. Ein Kind zählt bis zu 10, während andere Freunde sich verstecken.

17. Passierring: Die Kinder sitzen herum und einer von ihnen wird in der Mitte mit dem Ring sein. Die Hände der anderen Kinder sind zusammengelegt. Das Kind mit dem Ring gibt vor, ihn jedem Teilnehmer in die Hand zu geben. Am Ende versucht man herauszufinden, wer wirklich den Ring hat.

Die Anzahl der Spiele, die von Generation zu Generation bis heute erfunden und weitergegeben wurden, ist unendlich. Es ist die Aufgabe der Eltern, dieses Wissen an ihre Kinder weiterzugeben und die Aufrechterhaltung eines solchen kulturellen Gepäcks zu fördern, das nur für sie gut ist.

Kinderlieder Kindergarten-Mix - Singen, Tanzen und Bewegen || Kinderlieder (September 2022)


  • Kinder und Jugendliche
  • 1,230