30 Zimmer vor und nach der Dekoration durch einen Architekten

Sie haben sich wahrscheinlich nach der Schönheit eines Hauses eines Internet-Künstlers, nach der wunderschönen Umgebung von Pinterest oder nach einem schönen Zuhause auf dem Cover eines Heftes für Wohndekoration gesehnt. Gut gestaltete Räume mit der richtigen Beleuchtung, ausgewählten Dekorationsobjekten und strategisch günstigen Standorten.

Seien Sie sich bewusst, dass ein Großteil dieser Schönheit, die Sie sehen, das Ergebnis der Arbeit von erfahrenen Fachleuten wie Dekorateuren und Architekten ist.

Die Innenarchitektin Daniela Colnaghi merkt an, dass die Einstellung der richtigen Fachkraft zur richtigen Zeit von entscheidender Bedeutung ist, damit der Fortschritt eine angemessene technische Unterstützung bei der Änderung ihrer Umgebung erhält. Dies geht in die Figur des Architekten ein, der gemeinsam mit ihm den Traum des Kunden verwirklicht und die Bedürfnisse, Verfügbarkeiten und Termine anpasst.


Laut Graziela Oliveira, Partnerin von Bora Decora, hat die Architektin ein geschultes Auge, ist eine Beobachterin. Er sieht Raum und analysiert seine Beziehung zum Individuum und seine Funktion. Es ist in der Lage, Investitionen zu minimieren, Räume zu optimieren und damit Umgebungen und Landschaften zu verändern.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von 30 Umgebungen vor und nach einer Überarbeitung oder einfachen Neugestaltung.

Lesen Sie auch: 10 Gegenstände, die die Inneneinrichtung in einen magischen Pass verwandeln


1. Ein Badezimmer mit super viel Platz

2. Ein weiteres komplett weißes, modernes Badezimmer, in das Sie sich verlieben können

3. Das Wunder, das eine neue Waschtischplatte und ein neuer Boden bewirken

4. Dieses Badezimmer hat einen Hauch von Frauenpower

5. Und wer hat gesagt, dass Badezimmer nur neutrale Farben haben können?

6. Schau dir diese unglaubliche Transformation an!

7. Wer würde sagen, dass eine Palettenliege so gut aussehen könnte?

8. Ein buntes Sofa erneuert jeden Raum

9. Holzpaneele + gute Beleuchtung passen perfekt zusammen

10. Helle Töne machen auch einen Unterschied.


11. Und die Veranda kann auch eine super gemütliche Ecke werden

12. Diese Küche hat einen helleren, luftigeren Look mit hellen Farben

13. Räume mit Stil genießen

14. Und warum nicht in den Küchenfarben wagen?

15. Eine vollweiße Küche ist auch zu schön

16. Und die Mischung aus Farben und Blumen war ein Zauber in dieser Umgebung

17. Ein gut ausgewähltes neues Kopfteil und Bettzeug sind ebenfalls gute Ideen, um das Aussehen des Raumes zu verändern.

18. Objekte, die Stil und Raum kombinieren, sind am besten

19. Dieser Raum sieht aus wie ein Botox und verjüngt, finden Sie nicht?

20. Es war die Mischung aus Farben und Drucken, die diesem Kinderzimmer den besonderen Touch verlieh

21. Sehen Sie, wie erstaunlich dieser Raum in ein Kinderzimmer verwandelt wurde!

22. Die richtige Verwendung von Farben und Proportionen hat diesen Raum schöner und noch geräumiger gemacht

23. Und dieser Raum wurde mit den Farben und Drucken zum Leben erweckt

24. Schwarz und Weiß können auch fantastisch sein

25. Auch mit geringen Investitionen ist es möglich, einer Umgebung frische Luft zu geben

26. Dieser Raum sieht nicht einmal mehr so ​​aus wie vorher

27. Und diese Transformation hat wirklich Spaß gemacht und war praktisch

28. Es ist auch sehr wichtig zu wissen, wie Objekte in einem Raum richtig organisiert werden.

29. Auf architektonische Weise werden auch Ihre Arbeitsgegenstände zur Dekoration

30. Und Ihr Home Office kann so erstaunlich aussehen

Ja, ein Umzug ist ohne Renovierung möglich!

Die Architektin Elaine Fonseca sagt, dass es viele Tricks gibt, mit denen die Umgebung ohne Unterbrecher erneuert werden kann. • Das Anbringen einer zementhaltigen Abdeckung oder von überlappenden Ziegeln an einer Wand oder Paneelen in halber Höhe der Wand mit LED-Streifenbeleuchtung macht den Unterschied. Diese Beispiele verändern und modernisieren jeden Raum, ohne dass dafür irgendwelche Arbeiten erforderlich sind ?, berichtet der Fachmann.

Laut Graziela Oliveira besteht der erste Schritt, um Ihr Zuhause zu verwandeln, darin, die Bedürfnisse, Prioritäten und die finanzielle Verfügbarkeit zu definieren. Danach ist es aus kleinen Details möglich, die Renovierung durchzuführen. "Ein Gemälde, neue Kissen, eine gute Beleuchtung, Vorhänge oder ein Teppich können das Aussehen und den Stil Ihrer Umgebung komplett verändern", sagt er.

Happy End im Herrenhaus: Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen | die nordstory | NDR Doku (Oktober 2021)


  • Dekoration
  • 1,230