5 Schritte, um das Aussehen Ihrer Küche zu verändern

Bevor Sie welche machen Verändern Sie das Aussehen Ihrer KücheLesen Sie unsere Tipps und lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein neues Gesicht erhalten, ohne über Stufen zu laufen und um zu verhindern, dass das Ergebnis den Erwartungen entspricht.

1? Mach eine gute Reinigung in der Küche

Der erste Schritt, bevor Sie etwas in Ihrer Küche verändern, ist, alles zu reinigen und zu organisieren. Beseitigen Sie nicht verwendete Objekte und versuchen Sie, das Erscheinungsbild der zu verlassen sauberere Küche. Wenn Sie die Küche ohne verstreute Gegenstände sehen können, ist es einfacher zu erkennen, was geändert werden kann.


Vergessen Sie nicht, nach kaputten Pfannen oder defekten Plastiktöpfen zu suchen? Ist dies ein guter Zeitpunkt, um Objekte loszuwerden, die überladen sind? in der küche und platz nehmen kannst du besser nutzen.

2? Mach einen Plan

In der aufgeräumten Küche ist es Zeit zu analysieren, was Sie ändern möchten und wie viel Sie dafür ausgeben können. Möchten Sie die Farbe der Wände ändern? Beschichtung wechseln? Neue Möbel oder Geräte kaufen? Oder fügen Sie einfach einige dekorative Objekte hinzu?

Nachdem dies erledigt ist, besteht der nächste Schritt darin, ein Budget festzulegen, das in der? Neugestaltung? Verwendet werden soll. aus deiner Küche. Denken Sie daran, dass das Festhalten am Budget ein guter Weg ist, um Ausgabenüberschreitungen zu vermeiden.


3? Trends recherchieren und sich inspirieren lassen

Eine weitere Phase dieses Prozesses ist die Inspirationsphase. Suchen Sie im Internet nach Bildern von Küchen und besuchen Sie die Küche Ihrer Freunde, um sich inspirieren zu lassen und sich vorzustellen, wie Sie Ihre neue Küche haben möchten.

Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, eine große Revolution zu machen Verändern Sie das Aussehen Ihrer KücheMit ein wenig Kreativität können Sie sie frisch aussehen lassen, ohne zu viel Arbeit oder Aufwand.

4? Machen Sie Budgets an verschiedenen Orten

Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Budget einhalten, suchen Sie nach Preisen an verschiedenen Orten und handeln Sie mit Werten, um Geld für Ihre neue Küche zu sparen.


Wenn Ihr Budget knapp ist, versuchen Sie, nur das zu bewegen, was dringend benötigt wird. Wenn beispielsweise Ihre Spüle undicht oder undicht ist, müssen Sie sie und den Zähler möglicherweise austauschen.

5? Mach dich an die Arbeit!

Da praktisch alles bereit ist, um mit den Änderungen des Erscheinungsbilds dieses Raums im Haus zu beginnen, besteht der letzte Schritt darin, die Umgebung auf alle erforderlichen Maßnahmen vorzubereiten.

Wenn Sie beispielsweise die Wandverkleidung ändern möchten, müssen Sie möglicherweise einige an der Wand befestigte Schränke abkoppeln. Es ist wichtig, alles im Voraus zu arrangieren, um Schäden an Gegenständen und Möbeln zu vermeiden.

Berücksichtigen Sie die Tipps und verwirklichen Sie die Veränderung, die Sie in Ihrer Küche sehen möchten, ohne hart arbeiten oder viel Geld ausgeben zu müssen. Repaginieren Sie den Raum und genießen Sie die Umwelt noch besser.

28 ÜBERRASCHENDE KÜCHEN TRICKS (Februar 2023)


  • Küche, Dekoration
  • 1,230