6 hausgemachte Hautreinigungsrezepte

Durch die Verwendung von Make-up und Verunreinigungen, die über den Tag verteilt durch die Haut aufgenommen werden, werden die Poren verstopft und sehen oftmals sogar schmutzig aus. Die Ansammlung dieser Verunreinigungen im Laufe der Zeit kann die Haut nicht nur hässlich machen, sondern auch schaden, wenn Sie Ihr eigenes Make-up herstellen. So sieht es beispielsweise "dick" aus. Um das Problem zu beheben, können Sie eine hausgemachte Hautreinigung nach einem der folgenden Rezepte durchführen.

1? Tonmaske für fettige Haut

Sie benötigen Lehm und Wasser. Mischen Sie sie, bis Sie eine konsistente Paste erhalten, die auf der Haut verteilt werden kann. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und lassen Sie sie ca. 15 Minuten einwirken. Ton absorbiert Verunreinigungen aus der Haut. Waschen Sie Ihr Gesicht nach 15 Minuten mit fließendem Wasser.

2? Maiscreme Für Mischhaut

Sie benötigen zwei gekochte Maiskolben, ein Ei, einen mittelgroßen Zitronensaft und einen Teelöffel Olivenöl. Alle Zutaten in einem Behälter mischen und dann in einem Mixer verquirlen, bis eine pastöse Substanz entsteht.


Verwenden Sie zum Auftragen ein Stück Baumwolle und reiben Sie die Creme vorsichtig auf die Gesichtshaut. Zehn Minuten ruhen lassen und dann mit warmem Wasser entfernen.

3? Joghurtreinigung für normale Haut

Sie benötigen drei Esslöffel Joghurt und einen Esslöffel Haferflocken. Mischen Sie die beiden Zutaten, indem Sie sie mit einem Stück Baumwolle auf die Haut auftragen. Lassen Sie es durchschnittlich 15 Minuten einwirken und entfernen Sie dann die Maske mit fließendem Wasser.

4? Honigmaske für trockene Haut

Sie benötigen zwei Esslöffel Honig, einen Esslöffel Mandelöl und einen Esslöffel Haferflocken. Alles in einem Behälter zu einer cremigen Paste vermengen und mit den Fingerspitzen auf das Gesicht auftragen. 15 Minuten stehen lassen und dann unter fließendem Wasser entfernen.

5? Thymian Dampf

Sie benötigen drei Esslöffel Thymian und einen Liter Wasser. Den Thymian etwa zehn Minuten im Wasser kochen. Dann nehmen Sie das Wasser von der Hitze und legen Sie Ihren Kopf über den Dampf und bedecken Sie den Kopf selbst mit einem Handtuch, um eine Art Hütte zu bilden. Schließen Sie den Behälter nicht übermäßig, um Verbrennungen zu vermeiden. Halten Sie diesen Abstand sicher, und lassen Sie Ihr Gesicht etwa fünf Minuten lang im Dampf. Trocknen Sie dann Ihr Gesicht mit einem sauberen Tuch. Wenn Sie Mitesser haben, können Sie die Poren, die geöffnet sind, nutzen, um sie vorsichtig zu entfernen.

6? Honig-Karotten-Maske für empfindliche Haut

Sie benötigen zwei Esslöffel Haferflocken, einen halben Esslöffel Honig, einen Esslöffel Karottensaft und 3 Esslöffel Kamille. Alle Zutaten mischen, bis eine cremige Substanz entsteht. Auf die Gesichtshaut auftragen und die Maske ca. 15 Minuten einwirken lassen. Dann mit fließendem Wasser entfernen.

6 SIMPLE INVENTIONS (Dezember 2022)


  • Haut
  • 1,230