7 Artikel, die Sie in einem Kleiderschrank in Übergröße nicht verpassen dürfen

Den Kleiderschrank zu verstehen und zu wissen, welche Kleidungsstücke unverzichtbar sind, um den Körper zu stärken, ist das Verlangen vieler Frauen. Die Imageberaterin Juliene Teixeira gab einige Tipps für die Einrichtung einer perfekten Garderobe für große Frauen.

In ihrer Liste sind sieben Gegenstände unverzichtbar und unverzichtbar für einen Kleiderschrank. Dazu gehören: ein schönes Paar High Heels, ein Jaguar- oder Leopardenmuster, eine V-Ausschnitt-Bluse, ein strukturierter Blazer, eine gerade Hose, eine Schlaghose und leistungsstarke Accessoires. Es gibt sieben Elemente, die zusammen einen vollständigen Look ergeben.

Diese Stücke werden für alle Stile empfohlen, ob klassische oder moderne Frauen, und die Wahl wird von Juliene gerechtfertigt. "Sie sind zeitlos und sehr demokratisch, weil sie kompliziertere Teile ergänzen und in allen Kleiderschränken zu finden sind." Für sie schätzen diese Stücke den Körper der großen Frau. "Wetten lohnt sich", fasst er zusammen.


Nachfolgend finden Sie Informationen zu den einzelnen Stücken, wie sie kombiniert und verwendet werden können, Tipps zum Kauf und einige Anregungen für Ihr tägliches Leben.

1. High Heels

Ein wichtiger Verbündeter, wenn es darum geht, die Silhouette zu dehnen, sind Absätze in jedem Kleiderschrank unverzichtbar, auch bei Übergrößen. Es ist ein Fehler zu glauben, dass Übergewicht gleichbedeutend ist, wenn man keine High Heels tragen kann. „Solange es Komfort gibt und die Gesundheit nicht beeinträchtigt, kann ich es nur empfehlen“, lautet der Tipp des Imageberaters.

Julien berät auch beim Einsatz von High Heels. • Ferse bei maximaler Eleganz und besonders bei Schlaghosen zur Verlängerung der Silhouette. Perfekte Kombination, um die Frau größer und schlanker aussehen zu lassen.


2. Jaguar- oder Leopardenmuster

Der Print, der zum Klassiker geworden ist, darf auch in der Garderobe nicht fehlen. Der vom Berater für informelle Anlässe empfohlene Aufdruck kann auf Pullovern, Mänteln oder sogar Accessoires wie einem Schal und Schuhen angebracht sein.

Das Stück mit dem Aufdruck wird zu einem Differenzial in jedem Look, und auch in Kombination mit Jeans und weißer Bluse bleibt der modischste Look. Es ist wichtig, vorsichtig mit den Druckverhältnissen umzugehen, wenn sie zu groß sind, können sie den Eindruck eines Volumens erwecken.

3. V-Ausschnitt

Übergrößenfrauen haben normalerweise eine schöne Runde, es lohnt sich also, sie zu bewerten. Der Ausschnitt in? V? Es ist ein wichtiger Verbündeter dafür. Auch, wie Juliene sagt, Formverbesserung und kann mit jedem Add-On verwendet werden.


Pullover, Hemden und sogar Kleider mit V-Ausschnitt Werden Sie zum Differenzial in der Damengarderobe in Übergröße. Wenn Sie Ihren Schoß nicht sehr exponiert liegen lassen möchten, lohnt es sich, auf Accessoires in der Region wie Halsketten und Schals zu setzen.

4. Strukturierter Blazer

Der strukturierte Blazer ist ein sehr vielseitiges Teil und kann zu verschiedenen Anlässen getragen werden. Es eignet sich gut für die Arbeit, für die Ballade und auch für den Alltag. Der Berater empfiehlt, es mit Jeans, Rock oder gerader Hose zu tragen.

Wenn der strukturierte Blazer geschlossen getragen wird, hilft er dabei, Kurven zu formen, da der Schnitt speziell auf die Taille abgestimmt ist und die Formen betont. Wenn es offen getragen wird, ist es auch ein wichtiger Verbündeter für große Frauen.

5. Gerade Hosen

Die geraden Hosen markieren und verlängern die Silhouette nicht, nur weil diese Eigenschaften bereits in der Garderobe einer Frau garantiert sind. Das Stück ist aber auch sehr vielseitig und lässt sich mit verschiedenen Stilen kombinieren. Es kann sowohl zu formellen als auch zu informellen Anlässen verwendet werden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass gerade Hosen die gleiche Breite über das gesamte Bein haben und von der Taille bis zur Fußhöhe gerade bleiben. Diese Hosen sind klassisch und finden Sie in vielen Geschäften, einschließlich Geschäften, die sich auf Übergrößen-Mode spezialisiert haben.

6. Schlaghose

Ein weiteres Modell von Hosen, das die große Frau im Kleiderschrank haben sollte, ist die Fackel. Die Hosenstange öffnet sich direkt von der Hüfte bis zu den Knien von dort nach unten und bildet so eine Art "Bell-Bottom". Ihr Modell hilft dabei, die Hüfte zu verkleiden und die Silhouette zu verlängern.

Schlaghosen sind sehr demokratisch, weil sie alle Körpertypen schätzen, von denen mit den breitesten Hüften bis zu denen mit der größten Schulter. Der Tipp ist, die Hose immer mit High Heels zu tragen, um die Silhouette nicht abzuflachen.

7. Leistungsstarkes Zubehör

Accessoires sind ein wichtiger Partner für Frauen in Übergrößen, da sie den Körperteil hervorheben, den Frauen schätzen möchten. "Seidenschals wirken sehr feminin und lenken die Aufmerksamkeit auf die oberen Gliedmaßen, bei Frauen mit weiten Hüften", rät Juliene.

Außerdem peppen sie jeden Look auf."Großes und differenziertes Zubehör für alle Fälle, in denen Sie Persönlichkeit drucken wollen", garantiert der Berater.

Wo finde ich diese Artikel?

Schauen Sie sich einige Online-Shops an, die diese Produkte anbieten, und kennen die verschiedenen Kaufoptionen für Ihre persönliche Sammlung:

Gerade geschnittene Hose für R $ 338,30 bei Carina Farfalla

Gerade geschnittene Hose für R $ 338,30 bei Carina Farfalla

Bluse mit V-Ausschnitt po 74,99 $ bei Lunender

Kleid mit V-Ausschnitt Quintess für R $ 89,99 bei Posthaus

Strukturierter Blazer R $ 129.99 bei Lunender

Schlaghose Mercatto po R $ 79,90 bei Dafiti

Schulter-Schlaghose für 198 R $ bei Dafiti

Dumond po pointe schuhe 99,99 $ auf dem Catwalk

Vizzano po Stöckelschuhe $ 35.99 auf Catwalk

Quintess Structured Blazer für R $ 109,99 bei Posthaus

Bluse mit V-Ausschnitt Quintess für 9,99 $ bei Posthaus

Ohrring R $ 95 bei Carina Farfalla

Maxi Halskette für R $ 164 bei Carina Farfalla

Leopardenmuster Kleid für R $ 259,90 bei Olook

Bluse mit Leopardenmuster für R $ 77,99 bei Lunender

Weitere Tipps, um Ihr Aussehen zu verbessern

In Bezug auf die Farbe der Stücke glaubt Juliene, dass dies mehr mit dem Hautton der Frau zu tun hat als mit ihrer Kleiderpuppengröße. Es lohnt sich, in einen Kleiderschrank zu investieren, der Schwarz, Weiß, Drucke und Farben enthält. Alle sind willkommen, natürlich unter Berücksichtigung der Modellierung und Muster der Stoffe.

Jede Frau sollte einen Kleiderschrank mit klassischen Stücken und Stücken haben, die den Look aufwerten und aufwerten. Absätze, Drucke, gute Hosen und Accessoires sind unverzichtbar, um jede Frau anzuziehen. Für Frauen in Übergrößen ist es immer gut, die Teile zu beobachten, die die Silhouette verlängern, und dabei zu helfen, die Kurven zu verbessern.

HUK Coburg - Aus Tradition günstig | TV Spot 2018 (Juli 2020)


  • Wie zu bedienen, stil, plus größe
  • 1,230