Acrylnägel: Entdecken Sie alles über diese erstaunliche Dehnungstechnik

Home> iStock

Sind Acrylnägel ideal für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, natürliche Nägel wachsen zu lassen? aus welchem ​​grund auch immer? und für diejenigen, die vorübergehenden Möglichkeiten entkommen wollen.

Diese Dehnungstechnik sorgt für schöne, natürlich aussehende Nägel, die lange halten. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über dieses Verfahren!


Inhaltsindex:

  • Zweifel
  • Vor- und Nachteile
  • Hautarzt-Tipps
  • Bezugsquellen für Acrylnägel
  • Erfahrungen von denen, die schon gemacht haben
  • Fotos zum inspirieren

Fragen zu Acrylnägeln

Obwohl es sich um eine bekannte Technik zum Dehnen von Nägeln handelt, haben einige Leute immer noch Zweifel daran. Aus diesem Grund haben wir die Besten aufgelistet und Ihnen die Antworten gebracht.

Wie erfolgt der Antrag?

Die Strecktechnik besteht aus Klebespitzen an Naturnagelspitzen. Danach wird eine Acrylmischung über sie geleitet, um die Verbindung herzustellen. Der Prozess umfasst auch das Schleifen und Polieren, um die gewünschte Form zu erhalten und natürlich auszusehen, und das Emaillieren am Ende.


Lesen Sie auch: Acrigel-Nägel: Erfahren Sie mehr über die Technik, mit der Gel- und Acrylnägel gemischt werden

Was ist die Haltbarkeit?

Zu den Zweifeln an der Verwendung von Acrylnägeln gehört deren Haltbarkeit. Bei guter Pflege können sie bis zu 1 Jahr dauern. Um diese Zeit zu erreichen, ist jedoch eine Wartung alle 20 oder 30 Tage erforderlich, insbesondere wegen des Wachstums natürlicher Nägel.

Wie bekomme ich Acrylnägel?

Wenn Sie sich nach einer Weile dazu entschließen, Ihre Nägel zu entfernen, ist der Haupttipp, es nicht selbst zu versuchen. Da sie auf Ihre Naturnägel geklebt werden, ist es ideal, sie mit Hilfe eines Fachmanns zu entfernen, der die richtige Technik und die richtigen Produkte dafür hat. Andernfalls riskieren Sie, Ihre wahren Nägel zu schwächen und zu beschädigen.


In Notfällen? wirklich? Tauchen Sie Ihre Nägel für 20 Minuten in Aceton oder lassen Sie sie mit der gleichen Substanz und für die gleiche Zeit in einen Wattebausch gewickelt. Verwenden Sie dann den Nagelhautspreizer, um das erweichte Acryl zu entfernen. Zusätzlicher Tipp: Achten Sie darauf, Ihre Nagelhaut und Fingerspitzen mit Vaseline zu schützen. Wenn Sie sich unwohl, juckend oder gereizt fühlen, brechen Sie sofort ab und waschen Sie sie.

Was ist geformter Acrylnagel?

Der Begriff "geformt" bedeutet "geformt". bezieht sich auf die Tatsache, dass Acrylnägel über Naturnägel geformt werden, im Gegensatz zu beispielsweise künstlichen Nägeln, die bereits eine vordefinierte Form haben. Hierfür verwendet der Profi seine eigenen Pinsel und Fähigkeiten, um Ihre Nägel schön zu machen!

Wie schneide ich Acrylnägel?

Der richtige Weg, Ihre Nägel zu schneiden, ist die Verwendung einer Zange, die für dieses Material geeignet ist. Sie ist jedoch in Parfümerien und Fachgeschäften leicht zu finden. Gleiches gilt für Schleifpapier, das möglicherweise nicht für Naturnägel verwendet wird.

Lesen Sie auch: Porzellannägel: Die Lösung für spröde Nägel

Haben Sie von Fasernägeln gehört? Finden Sie heraus, wie viele Frauen von den berühmten Fasernägeln profitieren, eine große Kundschaft gewinnen und mit dem Fasernagelkurs ihr Haushaltseinkommen steigern - diese Technik hat sich in den USA zu einem Fieber entwickelt und ist jetzt in Brasilien sehr erfolgreich. Ich möchte jetzt lernen, wie man Fasernägel macht

Es ist kein so großes Rätsel, stimmst du zu? Ah! Und Sie möchten wissen, wann Acrylnägel appliziert werden? In ungefähr anderthalb Stunden sind Sie mit erstaunlichen Nägeln aus dem Salon.

Vor- und Nachteile von Acrylnägeln

So schön und praktisch sie auch sind, Acrylnägel haben auch Nachteile (genau wie alles andere im Leben, nicht wahr?). Sehen Sie jetzt die wichtigsten positiven und negativen Aspekte.

Vorteile

  • Haltbarkeit der Technik;
  • Holen Sie sich die Nägel schneller;
  • Lass deine Nägel immer machen;
  • Einfache Entfernung? im Vergleich zu anderen Materialien.

Nachteile

  • Muss ständig gewartet werden;
  • Es kann natürliche Nägel färben;
  • Es wird empfohlen, eine Nutzungspause einzulegen.
  • Es kann das natürliche schwach machen, wenn es nicht richtig entfernt wird.

Jetzt liegt es an dir. Sehen Sie, was in Ihrer Planung am wichtigsten ist, und wählen Sie natürlich das aus, was am besten zu Ihnen passt, und freuen Sie sich.

Dermatologe erklärt Acrylnagelpflege

Um Ihnen weiter zu helfen und all Ihre Fragen zu beantworten, haben wir mit Dr. Renata Guelli (CRM 134010) gesprochen, die einige Punkte geklärt hat.

Können Acrylnägel natürlichen Nägeln schaden?

Ja, die Verwendung dieses Nageltyps kann die natürlichen Nägel beschädigen. Sie sind: spröde, schwache und trockene Nägel, Kräuselungen aufgrund eines Traumas und in schwereren Fällen Pilzbefall, bakterielle Infektionen, Allergien und Reizungen durch Verwendung der für die Anwendung erforderlichen Produkte.

Lesen Sie auch: So stellen Sie ein Nagelkit zusammen

Was sind die Gefahren des Gebrauchs?

Zusätzlich zu den oben genannten Vorgängen erfordert die Platzierung des Acrylnagels eine Abnutzung des natürlichen Nagels, wodurch dieser porös und trocken wird und sein Keratin verliert.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden?

Eine der wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen besteht darin, den Zustand Ihrer natürlichen Nägel zu beobachten. Wenn sie wund werden, wenn die umgebende Haut rötlich oder schuppig ist oder wenn sich die Nägel zu bewegen beginnen, sollten Sie sie entfernen und einen Dermatologen aufsuchen.

Können sie ständig benutzt werden?

Die ständige Verwendung dieser Nägel ist nicht angezeigt, und es ist ideal, Intervalle zwischen einer Anwendung und einer anderen anzugeben. Der Experte empfiehlt, nur zu besonderen Anlässen zu verwenden, da eine ständige Verwendung die natürlichen Nägel beschädigen kann.

Was ist der Tipp für diejenigen, die die Technik nicht aufgeben?

Verwenden Sie nach dem Entfernen der Acrylnägel nicht sofort Nagellack. Geben Sie viel Feuchtigkeitscreme ein, um die Qualität des Naturnagels zu verbessern, und dann nach dem Emaillieren wieder.

Acrylnägel sind auf jeden Fall schön und praktisch. Ihre Gesundheit sollte jedoch auch Vorrang haben. Beachten Sie diese Tipps, damit Sie sie problemlos verwenden können.

Lesen Sie auch: Nagelverstärker: Erfahren Sie alles über dieses leistungsstarke Produkt

Bezugsquellen für Acrylnägel

Wie wäre es mit einem Test und sehen Sie, wie Ihre Hand mit Acrylnägeln aussehen wird? Denn wissen Sie, dass Sie ein Kit kaufen und es zu Hause tun können! Einige Optionen anzeigen:

  1. First Kiss Acrylpulver bei Isaias Besteck
  2. Komplettes Acrylnagelkit bei Americanas
  3. Erstes Kiss Acrylic Starter Kit zur Kosmetiksaison
  4. Harmony Acryl Nail Art Kit
  5. Kabinengewächshaus-Acrylnagel-Trockner bei Americanas

Kits helfen viel bei der Herstellung von Acrylnägeln zu Hause und verhindern, dass Sie auf die benötigten Materialien verzichten. Genießen Sie den Moment, entspannen Sie sich und haben Sie mit ein wenig Geduld perfekte Nägel.

Acrylnagel-Experimente

Nichts besseres als auf die Meinung derer zu hören, die es benutzt haben? oder noch benutzen? die Acrylnägel, stimmst du zu? Deshalb haben wir drei tolle Videos für Sie getrennt. Weiter so

Alles über Acrylnägel

In diesem Video teilt Lolla ihre Erfahrungen mit Acrylnägeln. Sie beantwortet viele häufig gestellte Fragen und erklärt sogar Schritt für Schritt die Vorgehensweise.

Schritt für Schritt Acrylnageldehnung

Karol Pinheiro beschloss, die Acrylnägel zu testen, um sie bei ihrer Sucht zu unterstützen. Sein Gast Dani, ein Nagelspezialist, sprach offen über die Vor- und Nachteile dieser Technik.

Wie man Acrylnägel selber macht

In Andreza Veríssimos Video beweist sie, dass es super möglich ist, Acrylnägel zu Hause herzustellen. Achten Sie darauf, zu sehen!

Sehen Sie, wie cool? Unabhängig davon, ob Sie sich für die Technik mit einem Profi oder zu Hause entscheiden, machen Acrylnägel Ihre Hände viel schöner und Ihr Selbstwertgefühl dort oben.

15 Fotos von Acrylnägeln, die Sie inspirieren

Warst du aufgeregt? Schauen Sie sich dann eine Auswahl an Fotos an, die Ihnen bei der Entscheidung für diese Technik auf einmal helfen.

1. Die Acrylnägel sind wunderschön

2. Welche Farbe auch immer Sie wählen

3. Sehen Sie, was für ein Charme dieser rosa Farbverlauf!

4. Ein weißer Nagellack passt immer

5. Besonders wenn Sie klassischer sind

6. Es gibt aber auch Optionen für den Mutigeren

7. Und für diejenigen, die ein natürlicheres Aussehen suchen

8. Wie wäre es mit einem Acrylnagel mit einem Einzelkind?

9. Magst du Glitzer? Sie können an diesem Vorschlag teilnehmen!

10. Hier ist ein Vorschlag für die farbigen

11. Und keine Sorge: Das Ergebnis ist sehr empfindlich

12. Sie müssen sich nur für einen zuverlässigen Fachmann entscheiden.

13. Oder machen Sie den Vorgang sehr sorgfältig

14. Das Wichtigste ist, mit dem Ergebnis zufrieden zu sein

15. Und fühl dich noch schöner!

Mit der richtigen Sorgfalt? zum Zeitpunkt der Platzierung und Entfernung? Sie werden perfekte Acrylnägel haben. Und am wichtigsten ist, dass Sie in der Lage sind, die Gesundheit Ihrer natürlichen Nägel zu erhalten!

Wieso, weshalb, warum: Was treibt dich an? – Joyce Meyer – Gott begegnen (September 2021)


  • Hände und Füße, Nägel
  • 1,230