Verliert schwarzes Sojamehl an Gewicht?

Kennst du das schon? Sojabohne und Sie wissen, dass sie zu den Lebensmitteln gehört, die eine gute Gesundheit garantieren. Aber was ist mit schwarzes Sojahast du gehört

Obwohl noch nicht bekannt, ist die Sorte weit verbreitet und zieht die Aufmerksamkeit auf sich, weil sie gesünder als herkömmlich ist.


Man kann sagen, dass die schwarzes Soja Ist es eine turbogeladene Version? von traditionellem Soja. Jedes 100 Gramm Getreide enthält 40 Gramm Eiweiß, was 57% des täglichen Nährstoffbedarfs eines gesunden Menschen entspricht.

Wie man schwarze Soja konsumiert? Nimmst du ab

A schwarzes Soja Es kann in Getreide und Mehl gefunden werden, eine Neuheit, die das Gespräch gibt.

A schwarzes Sojamehl verhungern, Stimmung steigern, Krankheiten vorbeugen, PMS bekämpfen. Und das Beste, das schwarzes Sojamehl dünn Ja, es ist möglich, 4 kg in einem Monat zu eliminieren.


Sie sollten Mahlzeiten nicht durch Mehl ersetzen, sondern sie mit dem Tagesmenü in Verbindung bringen, indem Sie einen Esslöffel zu den Säften, Vitaminen, dem Joghurt und dem Mischen der Speisen hinzufügen. Für gute Ergebnisse müssen Sie ungefähr zwei Liter Wasser pro Tag trinken.

Vorteile von Schwarzem Sojamehl

Da es sich um ein ballaststoffreiches Lebensmittel handelt, wird beim Verzehr der schwarzes Sojamehl Sie haben das Gefühl der Sättigung und es dauert lange, bis Sie wieder hungrig sind. Die große Menge an Eiweiß bekämpft Schwäche und Anämie, das Ergebnis ist eine größere Bereitschaft, sich den täglichen Aufgaben zu stellen.


Unter den Vorteile von schwarzem Sojamehl Krankheitsvorbeugung ist auch ein Lebensmittel, das reich an Isoflavonen und Anthocyanen ist, Substanzen, die beim Abnehmen, bei der Kontrolle von hohem Cholesterinspiegel und bei der Bekämpfung von Krebs, insbesondere Brustkrebs, helfen.

Isoflavone wirken auch den Symptomen von PMS und den Symptomen der Menopause entgegen, da sie eine ähnliche Struktur aufweisen wie das weibliche Östrogenhormon, das während dieser Zeit reduziert wird und Beschwerden verursacht.

Die schwarze Sojabohnenhülle enthält ein starkes Antioxidans namens Anthocyan, das für die dunkle Farbe verantwortlich ist. Dieses Element, das auch in Acai-, Jabuticaba- und Purpurtraubenhäuten vorkommt, hilft dem Körper, eine Substanz zu produzieren, die das im Körper gespeicherte Fett verbrennt.

Darüber hinaus ist die schwarzes Sojamehl ist gut zum Herzen und wirkt der Wirkung der freien Radikale entgegen und verlangsamt den Alterungsprozess.

Schwarzes Sojamehl Rezept

Wenn Sie aufgeregt waren, das zu wissen schwarzes Sojamehl dünn und in die Diät aufnehmen wollen, können Sie das Produkt fertig kaufen, aber es ist auch leicht zu Hause zu tun. Notieren Sie die Rezept für schwarzes Sojamehl.

Sie benötigen nur 200 g schwarze Sojabohnen, die in eine mittelflache Auflaufform gegeben und 20 Minuten bei niedriger Temperatur geröstet werden sollten.

Abkühlen lassen und in einem Mixer zerdrücken, bis ein erdnussähnliches Mehl entsteht. A schwarzes Sojamehl Es sollte in einem fest verschlossenen Glas, in einem Kühlschrank oder an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Sohn steigt in schwarzes Auto und verschwindet spurlos | 2/2 | Bitte melde dich | SAT.1 (Juli 2021)


  • Essen
  • 1,230