Lass nicht zu, dass Angst dein Glück behindert

Wer kennt dieses Gefühl nicht, eine Erkältung im Bauch, eine Qual, die Angst vor dem Weitermachen und Nicht-Erkennen, die Angst, Fehler zu machen und Buße zu tun? Sicher, wir haben alle ähnliche Situationen durchgemacht, aber warum erschreckt uns dieses einfache Wort schon?

Angst ist laut Wikipedia eine Sensation, die einen Zustand der Wachsamkeit hervorruft, der sich in der Angst zeigt, etwas zu tun, normalerweise indem man sich physisch und psychisch bedroht fühlt.

Angst wird durch körperliche Reaktionen ausgelöst, die mit einem Adrenalinstoß in unseren Körper einhergehen und zu einer Beschleunigung der Herzfrequenz und zu Zittern führen. Es kann zu übermäßiger Aufmerksamkeit für alles in Ihrer Umgebung, Depressionen, Panik usw. führen. Angst ist eine Reaktion, die durch den Kontakt mit physischen oder mentalen Reizen (Interpretation, Vorstellungskraft, Überzeugung) ausgelöst wird und eine Alarmreaktion im Körper hervorruft. Diese anfängliche Reaktion löst eine physiologische Reaktion im Körper aus, die Stresshormone (Adrenalin, Cortisol) freisetzt, die den Menschen auf den Kampf oder die Flucht vorbereiten.


Angst ist eine normale Reaktion, die jeder Mensch jemals gefühlt hat, obwohl es nicht angenehm ist, kann dieses Gefühl in unserem Leben positiv sein. Wenn wir Angst haben, achten wir darauf, unangenehme Situationen zu vermeiden, z. B. Vorsicht beim Überqueren einer Allee, Schließen der Autotür beim Einkaufen in einem Supermarkt, damit wir Angst als Schutz für unser Wohlbefinden interpretieren können. physisch, psychisch und materiell.

Aber wir hören nie auf zu schätzen, wie hilfreich dieses Gefühl für uns ist, und wir klammern uns nur an Situationen, die für uns äußerst unangenehm sind. Diese Situation, nur an der negativen Seite festzuhalten, hindert uns oft daran, neue Erfahrungen zu sammeln, angenehme Momente zu erleben und Erfolg zu haben.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass manche Menschen der Angst erlauben, sie zu lähmen, sich machtlos fühlen, die Anpassungsfähigkeit weiter zu testen und die berufliche und persönliche Qualität zu verbessern. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die einzige Person, die Sie aufhalten kann, Sie selbst ist und auch ändert, was Sie stört.


Es ist viel einfacher, das Problem in ein anderes zu verlegen, wenn Sie glauben, Ihr Partner würde nicht wollen, dass Sie eine neue Position im Unternehmen einnehmen, oder einige Ausreden verwenden, die Sie daran hindern, ein neues Geschäft zu beginnen, da dies in der Komfortzone, in der Sie Angst haben, weitergeht neu.

Auf diese Weise können wir abschließen, wie wichtig es ist, zu bewerten, was wir fühlen, um zu wissen, welche Konsequenzen dieses Gefühl für uns haben kann, damit wir keine Chancen verlieren oder uns selbst schützen. Selbsterkenntnis ist nicht nur in dieser Hinsicht von grundlegender Bedeutung, sondern in allen anderen Bereichen unseres Lebens, sei es bei der Arbeit, zu Hause, mit Kindern, mit der Familie.

Die Gelegenheit zu wissen, wo Ihre Grenzen liegen, die Zeit voranzukommen, anzuhalten, selbstbewusst zu kommunizieren, mit Ruhe und Sicherheit miteinander in Beziehung zu treten, sind so viele Vorteile, dass Sie sich von dem Moment an entwickeln können, an dem Sie sich selbst erlauben, sich zu verändern.

Nimo - BITTER (prod. von Jimmy Torrio) [Official 4K Video] (Dezember 2022)


  • Wohlfahrt
  • 1,230