Vorspiel: 30 Tipps zum Schenken und Genießen von Vergnügen

Home> iStock

Vorspiel sind Worte, Blicke, Verlangen und Zuneigung, alles, was zum sexuellen Akt führt. Das heißt, Sie verbringen viel mehr Zeit im Vorspiel als beim Sex. Lesen Sie also eine Liste mit Tipps, was Sie während der Vorbereitungen tun und ausprobieren sollten, um maximale Freude zu haben.

1. Geben, um zu empfangen

Eine Regel, die auf fast alles im Leben angewendet werden kann. Je mehr Vergnügen Sie bereit sind zu geben, desto mehr Vergnügen können Sie empfangen. Dankbarkeit ist ein starkes Gefühl und in einer gesunden Beziehung der Schlüssel zum Vergnügen.


2. Tun Sie, was für Sie beide gut ist

Es mag offensichtlich erscheinen, aber es muss gesagt werden. Vorspiel ist ein Spiel des Willens, des Vergnügens. Wenn Sie es nicht genießen, eine Liebkosung, einen Witz, zu tun oder zu empfangen, zögern Sie nicht, dies zu sagen. Auf diese Weise erfährt Ihr Partner mehr über Sie, Ihre Wünsche und was Sie anmacht.

3. Erfahren Sie, wie Sie demonstrieren

Kommunikation ist wichtig für die Beziehung. So können Sie mit einem Lächeln, Stöhnen oder einem stärkeren Griff auf den Körper Ihres Partners demonstrieren. Dies gibt Ihrem Partner das Vertrauen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

4. Öffentlicher Ort

Nichts ist sexy als das Verbotene. Flirten in der Öffentlichkeit kann sehr aufregend sein, da das Gefühl der Gefahr das Vergnügen erhöht. Aber pass auf, dass du nicht erwischt wirst!


Lesen Sie auch: Kinderleichte Tipps zur Vorbereitung eines romantischen und warmen Abends

5. Flirte unter dem Tisch

Ziehen Sie einen Schuh an, der bereits darüber nachdenkt, was Sie tun werden, eine Stecknadel oder einen Peep Toe, der sich leicht von Ihren Füßen lösen lässt. Wenn das Datum erreicht ist, ziehen Sie Ihren Schuh aus und streicheln Sie mit langsamen Bewegungen die Beine und den inneren Oberschenkel, während Sie den Augenkontakt aufrechterhalten. Mit deinen Zehen kannst du noch mehr erotische Bewegungen in der Leiste und dergleichen ausführen.

6. Kein Höschen

Höschen ausgehen kann sehr aufregend sein. Dieser Tipp kann auch in einem Restaurant gemacht werden, wenn Sie einen Rock oder ein Kleid tragen. Bevor der Nachtisch kommt, geh auf die Toilette und zieh dein Höschen aus. Komm zurück mit dem Höschen in deiner Hand (bitte rieche gut!), Gehe zum Tisch und lege es in die Hand deines Partners. Sagen Sie ihnen, wenn er oder sie hinschaut, dass Sie bereits Dessert bestellt haben, und setzen Sie sich mit dem unschuldigsten Gesicht der Welt.


7. Bisse

Leichte Bisse (wirklich leicht!) Können den Fang aufpeppen. Seien Sie vorsichtig, denn nicht jeder mag es, Schmerzen zu spüren!

8. Brustwarzen

Die meisten Männer geben es nicht gerne zu, aber die Brustwarzen sind eine erogene Zone, die sich im Test sehr gut erkunden lässt, genau wie bei Frauen. Es gibt Männer, die möchten, dass Sie mit der Zunge über seine Brustwarze schnippen, ein paar leichte Bissen zu sich nehmen, aber es gibt Männer, die es nicht so sehr mögen wie einige Frauen, die es nicht so sehr mögen. So viel von deinem Gefühl, aber es kann eine sehr gute Überraschung sein.

9. Warum die Eile?

Für die Vorrunden ist es das Ideal, sich keine Sorgen um die Zeit zu machen und sich nicht ins Finale zu beeilen. Es ist Teil des Spiels, das fast da wartet. Wenn sich Ihre Küsse oder Berührungen dem Penis oder der Vagina nähern, springen Sie. Der Wille wird nur zunehmen.

Lesen Sie auch: Die 12 besten Sexpositionen des Kama Sutra für Frauen

10. Innerer Oberschenkel

Wenn nur die Menschen die Kraft wüssten, die der innere Oberschenkel hat! Tun Sie Folgendes, legen Sie Ihren Partner auf das Bett und massieren Sie die Innenseite Ihres Oberschenkels mit Daumen und Zunge mit festem Druck. Klettere auf seine oder ihre Schenkel und wenn du die Leiste erreichst, gehe wieder auf und ab. Verwenden Sie Massageöle, Eis oder Körpercremes.

11. Hoden nicht vergessen!

Die Region der Hoden ist die empfindlichste des männlichen Körpers. Nutzen Sie es zu Ihrem Vorteil. Liebkosung und Kuss leicht, besonders zu Beginn der Beziehung.

12. Eiswürfel

Eine sehr gute und günstige Option sind Eiswürfel. Legen Sie die Würfel in ein Glas Eiswasser, damit sie nicht so schnell schmelzen. Lassen Sie Ihren Mund mit einem Eiswürfel sehr kalt werden und dann können Sie Ihren Partner auf den Mund oder auf erogene Stellen küssen. Für ein heißes / kaltes Gefühl lassen Sie das Eis mit Ihrer Hand auf seinen oder ihren Körper gleiten und lecken dann den zurückgelegten Weg.

13. Erfrischende Klingen

Die erfrischende Klinge löst sich bei Kontakt mit Mundfeuchtigkeit sofort auf und bietet 20 Minuten erfrischenden Atem, ideal für Oralsex. Es ist praktischer als Pfefferminz- oder Minzpfefferminzbonbons, sodass Sie Ihrem Partner oder Partner, den Sie verwenden, nicht mitteilen müssen und möglicherweise überrascht sind.

14. Bedecken Sie die Augen

Sie können eine Augenbinde, einen Schal, eine Krawatte oder einen Schal tragen. Wichtig ist, dass die Person mit verbundenen Augen alles interessanter macht. Wenn die Person nicht sieht, was passiert, fühlt sie sich mehr und genießt mehr Massagen oder Küsse an den erogenen Stellen.

Lesen Sie auch: 10 Wahrheiten, die Männer über Oralsex wissen müssen

15. Gebunden

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, binden Sie Ihren Partner mit einem Schal, einer Krawatte oder sogar mit süßen Sexshop-Handschellen. Er oder sie wird sich verletzlicher und ganz in Ihren Händen fühlen, was ein kühles Vertrauen zwischen Ihnen schafft und die Sinne intensiviert. Wenn Sie jedoch Handschellen verwenden, müssen Sie die Schlüssel aufbewahren. Es ist cool, über Feuerwehrmann zu phantasieren, aber die reale Sache kann nicht so interessant sein.

16. Sei nicht vorhersehbar

Mischen Sie immer alles, heiße und kalte Küsse, Zuneigung und mündliche. Unberechenbar zu sein, erhöht immer das Interesse. Spielen Sie mit dem Körper des anderen, küssen Sie sich in verschiedenen Regionen, damit er oder sie nie weiß, wo der nächste Reiz sein wird. Es funktioniert mehr mit der Augenbinde, aber es ist nicht notwendig. Diese Überraschung ist sehr aufregend und einfach zu bewerkstelligen.

17. Sinnliche Massage

Erotische Massage kann von jedermann durchgeführt werden und hat keine Regeln. Sie können sich sinnlich in Dessous oder halbnackt kleiden und ein Massageöl verwenden. Missbrauche deinen eigenen Körper kreativ während der Massage, der Brüste, der Hände, der Leistengegend, und das alles auf sinnliche Weise. Das Ziel hier ist nur, Spaß zu haben und Ihren Partner zu begeistern.

18. Lap Dance

Lap Dance ist ein verführerischer Tanz, bei dem Sie sehr nah an Ihrem Partner tanzen, vielleicht sogar auf Ihrem Schoß, aber Sie können sich nicht von ihm oder ihr berühren lassen (ein guter Tipp ist, ihn im Stuhl oder im Bett zu binden). Ziehen Sie sexy Dessous an und tanzen Sie zu provokativer Musik.

19. Striptease

Bekannt für seinen sehr sinnlichen Tanz, ist der Strip Tease ein mächtiges Werkzeug, um den Wunsch Ihres Partners zu beflügeln. Für einen unvergesslichen Auftritt wählen Sie langsame Musik und Kleidung, mit der Sie sich sexy und selbstbewusst fühlen. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, eine H-Choreografie zu improvisieren, können Sie vor dem Spiegel üben, sodass Sie leichter erkennen können, welche Bewegungen Sie am meisten schätzen. Achten Sie auch darauf, während des Songs Augenkontakt mit Ihrem Partner zu halten. Dies ist entscheidend, um eine bessere Verbindung zwischen Ihnen beiden herzustellen.

20. Obst abstreifen

Strip Fruit ist ein einfacher und kreativer Witz. Lassen Sie den Partner oder die Partnerin mit verbundenen Augen auf dem Boden sitzen und wählen Sie eine Frucht (die mit etwas Erdbeersaft). Führen Sie die Frucht über einen Körperteil und bitten Sie ihn, mit dem Mund zu raten. Wenn Ihr Partner es richtig macht, ziehen Sie ein Kleidungsstück aus, aber wenn Sie einen Fehler machen, sind Sie derjenige, der ein Kleidungsstück von ihm oder ihr auszieht. Machen Sie ab und zu eine Pause, damit es nicht zu oft vorkommt, wenn die andere Person einen großen Fehler macht. Das Ziel ist es, die Frucht zu schmecken und Aufregung / Erwartung zu erzeugen.

21. Anderes Kondom

Es gibt viele Kondome, die Sie wahrscheinlich nie benutzt haben. Investieren Sie in ein aromatisiertes, farbenfrohes, glänzendes oder strukturiertes Kondom, um sich vom Üblichen zu lösen und die Beziehung aufzupeppen.

22. Sinnliche Daten

Eine andere Art von wirklich coolem Spielzeug sind die sexy Würfel. Sie können sie in einem Sexshop oder sogar über das Internet kaufen und sie werden normalerweise paarweise verkauft. Eine enthält Stock (Kuss, Biss, Lecken) und die andere enthält Körperteile (Mund, Ohr, Füße). Wirf die beiden Würfel für ungewöhnliche Kombinationen zusammen.

23. Kostüme

Erotische Fantasien sind eine gute Wahl für diejenigen, die wirklich aus dem Trott kommen wollen. Dies ist die Zeit, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Ihre Fetische zu enthüllen! Sie können alles sein, was Sie wollen und in der Tat Fantasie mit einer Interpretation des Charakters kombinieren.

24. Sexting

Das Senden von Nachrichten mit sexuellem Inhalt wird als Sexting bezeichnet. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Beziehung aufzuwärmen oder sogar eine Stimmung zu schaffen, bevor Sie sich mit Ihrem Partner treffen. Sie müssen jedoch herausfinden, was die andere Person mag, bevor Sie auf die kühnsten und aussagekräftigsten Nachrichten setzen!

25. Akte

Eine andere Möglichkeit, das Verlangen der anderen Person weiter zu steigern, ist das Versenden von sexy Fotos, auch bekannt als Aktfotos. Missbrauch aus verschiedenen Blickwinkeln und finden Sie heraus, wie Sie das Beste, was Sie haben, bewerten können! Aber wie bei Sexting ist es wichtig zu wissen, wer die Fotos erhält, um eine unangenehme Situation zu vermeiden. Schicken Sie sie außerdem an jemanden, dem Sie wirklich vertrauen, damit Sie später keine übermäßige Exposition riskieren.

26. Erotische Videos

Erotische Videos können einen sehr interessanten visuellen Reiz für die Beziehung darstellen. Warum siehst du sie nicht mit der anderen Person? Diese Praxis kann dazu beitragen, Intimität und Verbindung zwischen dem Paar zu entwickeln, neue Fantasien hervorzubringen und Szenarien zu entwickeln, die das sexuelle Repertoire beider erweitern.

27. Masturbation

Masturbation ist ein sehr wichtiger Teil des Vorspiels, vor allem, weil es leicht möglich ist, einen Orgasmus zu erreichen. Um jedoch Spaß zu haben, müssen Sie sich immer der Reaktionen des Partners oder Partners bewusst sein und keine Angst davor haben, zu hinterfragen, ob es angenehm ist.

28. Dessous

Sexy Dessous machen auch in der Beziehung einen Unterschied.Bolder Pieces wecken nicht nur das Interesse Ihres Partners, sondern fördern auch das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl einer Frau. Wenn Sie normalerweise keine sexy Kleidung tragen, machen Sie sich keine Sorgen! Entscheiden Sie sich zuerst für feinere Sets, die nicht viel auslassen, und nehmen Sie, wenn Sie sich daran gewöhnt haben, die Chance wahr, provokantere Stücke zu kaufen.

29. Aromatisiertes Gel

Ein cooler Tipp für Innovationen beim Oralsex ist die Verwendung eines aromatisierten Gels. Zusätzlich zu der Fülle an köstlichen Aromen, die Sie probieren können, lassen diese Produkte die Haut glatt, was die Bewegungen zum Zeitpunkt des Vorspiels erleichtert.

30. Oralsex

Sorgfältiger Oralsex ist im Vorspiel immer willkommen. Nutzen und missbrauchen Sie diese Praxis! Ergreifen Sie die Initiative und zeigen Sie, dass Sie auch den Moment genießen, es wird die andere Person viel aufgeregter machen. Denken Sie auch daran, Bewegungen abzuwechseln, Augenkontakt herzustellen und Ihre Zunge zu verwenden, um die Empfindungen zu verbessern.

Vorspiel ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Geschlechtsverkehrs, daher sollte es als eine Art Austausch verstanden werden. Dem Partner Freude zu bereiten ist immer gut, aber der andere muss sich auch bemühen, seine Wünsche und Wünsche zu erfüllen. Haben Sie keine Angst, es zu fordern und setzen Sie alle oben genannten Tipps in die Praxis um!

Walpurgisnacht | G. Meyrink (Mysteriöse Gruselgeschichte) (September 2021)


  • Valentinstag, Sex
  • 1,230