H & M kommt 2014 nach Brasilien

Nach einem Versuch im Jahr 2009 kommt H & M 2014 in Brasilien an und die Städte, in denen die ersten Geschäfte stattfinden werden, sind Rio de Janeiro und Sao Paulo. Das schwedische multinationale Unternehmen hat bereits 2629 Filialen auf der ganzen Welt und untersucht seit 4 Jahren den nationalen Markt (Daten für 2012).

Die Marke ist eine der größten Fast-Fashion-Ketten, hat bald mehrere Kollektionen, die sich im Laden ständig erneuern, und wir können auch viele interessante Produkte und viele andere mit etwas billigeren Stoffen erwarten, die gerade die aktuelle Saison begleiten.

Neben Kleidung werden auch Accessoires im Handel erhältlich sein, und wir erwarten eine breite Palette von Artikeln, die dem weltweiten Ruf der Marke gerecht werden. Ein weiterer Punkt, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Dekoration, und einige Geschäfte sind eine echte Ausnahme, da sie die größten der Welt in Las Vegas sind.

Megastore wird ein direkter Konkurrent für Namen wie Zara, C & A und Renner, einschließlich der Einstellung von Mitarbeitern aus diesen Geschäften, um dort zu arbeiten und nach den besten Namen in der Fast-Fashion-Welt zu suchen.

Und du, was denkst du über die Nachrichten? Freust du dich auf ein Treffen?

Harald Kautz Vella - Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies | Cine12 - 1.10.2016 (September 2021)


  • 1,230