Wie wählt man eine gute Anti-Aging-Creme

Unabhängig vom Alter fühlt sich jede Frau gerne wohl in Bezug auf ihr Aussehen. Genau deshalb gibt sie es nicht auf, nach guten Behandlungen und Produkten zu suchen, die ihr dabei helfen, eine schönere und jugendlichere Haut zu bewahren.

Bei der großen Auswahl an Anti-Aging-Produkten auf dem Markt tauchen jedoch häufig beim Kauf folgende Fragen auf: Wie trifft man eine gute Wahl? Welche Komponenten machen eine Anti-Aging-Creme wirklich effektiv? Und wann ist der ideale Zeitpunkt, um damit zu beginnen?

Sara Bragança, Ärztin in Rio de Janeiro, Doktorandin in Dermatologie und Mitglied der brasilianischen Gesellschaft für ästhetische Medizin, erklärt, dass Anti-Aging-Cremes als Antioxidantien, Feuchtigkeitscremes und Stimulatoren für Kollagen wirken. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, sollte diese Art von Produkt von Frauen im Alter von 30 oder 35 Jahren angewendet werden.


Die Wahl eines guten Produkts hängt von mehreren Faktoren ab, wie dem Alter der Person und ihrem Hauttyp. Wirkstoffe wie Vitamin C, Retinsäure, Glykolsäure ua sind jedoch weit verbreitet ?, hebt hervor.

Beispielsweise ist Retinsäure ein Derivat von Vitamin A und ein Wirkstoff, der verschiedene Wirkungen auf die Haut fördert, wie z. B. verbesserten Zellaustausch, Spülung, Hautunreinheiten und Kollagenfasern. Genau deshalb ist es eine der bekanntesten und am besten empfohlenen Substanzen zur Behandlung des Alterns.

Alphahydroxysäuren wie Glykolsäure werden häufig in Kosmetika, Cosmeceuticals und lichtempfindlichen Arzneimitteln verwendet, da sie Feuchtigkeitsspender sind und die Hautaufhellung fördern.


Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das in hohen Konzentrationen auch weiß wird und an der Kollagensynthese beteiligt ist. Wie bereits erwähnt, sind dies jedoch nur einige Beispiele für Vermögenswerte, die in Anti-Aging-Produkten enthalten sein können.

Erwähnenswert ist jedoch, dass es wichtig ist, einen Hautarzt zu konsultieren, der angeben kann, welches Produkt für jede Frau am besten ist, obwohl viele Cremes leicht zu kaufen sind (ob in Apotheken oder im Internet). unter Berücksichtigung ihres Hauttyps, ihres Alters, der Ergebnisse, die sie von der Behandlung erwartet, unter anderen wichtigen Punkten.

Anti-Aging-Produkte

Obwohl eine Creme speziell für jede Person angegeben werden sollte, nennt Sara Bragança als Beispiel gute Anti-Aging-Produkte, die auf dem Markt erhältlich sind:


La Roche-Posay Redermic Anti-Aging-Creme für R $ 174,90 bei Netfarma

La Roche-Posay Redermic Eyes Anti-Aging-Creme für R $ 140,90 bei Netfarma

Trilift Face für R $ 165,20 bei Dermage

Dior Capture Facial Anti-Aging für 100 US-Dollar bei Sepha

Wie benutzt man sie?

Es ist nicht genug, nur eine Anti-Aging-Creme zu kaufen und zu erwarten, dass sie wirkt? Wunder? auf deiner Haut. Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist es sehr wichtig, dass die Person das Produkt gemäß den Anweisungen des Dermatologen richtig anwendet.

"Im Allgemeinen ist das Ideal, dass die Cremes täglich angewendet werden: eine spezifischere für den Tag und eine andere für die Nacht mit verschiedenen Wirkstoffen", erklärt die Ärztin Sara.

Eine weitere Frage, die sich zu diesem Thema stellt, betrifft die Notwendigkeit, auch Anti-Aging-Cremes speziell für die Halsregion zu kaufen. Sind sie auch notwendig? Oder ist es möglich, die gleiche Gesichtscreme auf den Hals aufzutragen?

Sara Bragança weist darauf hin, dass "es keine Kontraindikation gibt, dieselbe Creme für beide Bereiche zu verwenden, aber die Verwendung spezifischer Halscremes bietet mehr Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und weniger Säuren."

Neben den Cremes?

Es ist sehr wichtig hervorzuheben, dass die Cremes, so gut sie auch sind, nur einen Prozess unterstützen, um der vorzeitigen Hautalterung entgegenzuwirken.

Viele Kliniken bieten jetzt Behandlungen an, die gegen die Zeichen des Alterns wirken und die Haut einer Frau schöner und jünger machen. Laut Sara Bragrança sind Pulslicht-, CO2-, Füllstoff- und Botulinumtoxin-Behandlungen einige der verfügbaren Optionen.

Aber genau wie bei der Auswahl des besten Produkts kann nur ein Dermatologe angeben, welche Art der Behandlung für jede Person am besten ist.

Es ist auch bemerkenswert, dass die Haut im Laufe der Jahre ein Spiegelbild der Lebensgewohnheiten wird, die die Person bis zu dieser Zeit hatte. Genau aus diesem Grund sollte die Hautpflege frühzeitig erfolgen.

Ein wichtiger Tipp dafür ist, immer Sonnenschutzmittel zu verwenden, da die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne die größten Feinde für die Gesundheit der Haut sind, unabhängig vom Alter.

Zusätzlich zu den schädlichen Wirkungen der Sonne schädigen andere Faktoren die Haut während des gesamten Lebens: Zigarette, Alkohol, unausgewogene Ernährung unter anderem.

Daher ist es auch sehr wichtig, sich frühzeitig gute Lebensgewohnheiten anzueignen, um in Zukunft übermäßige Bedenken hinsichtlich der Gesundheit und Schönheit der Haut zu vermeiden.

The Ordinary Hautpflege Favoriten (Dezember 2022)


  • Haut
  • 1,230