Wie man Hunger bei der Arbeit umgeht

Immer wenn wir vor dem Computer oder Fernseher stehen, kommt der Wunsch auf, etwas zu essen. Bei der Arbeit passiert dies auch und da die Option fast immer die kalorischen Snacks ist, ist es schwierig zu Befolgen Sie eine strenge Diät. Lesen Sie einige Tipps für, um zu viel zu essen und den Hunger tagsüber unter Kontrolle zu halten wie man den Hunger bei der Arbeit umgeht.

Um richtig und ohne Hunger zu Mittag essen zu können, müssen Sie einige Änderungen an Ihrem Menü vornehmen. Beachten Sie Folgendes:


1- Iss jede Mahlzeit während des Tages, es hilft dir, dich nicht so hungrig zu fühlen. Ändern Sie die kalorienreiche Lebensmittel und Leckereien für leichtere, gesündere Lebensmittel, Obst, Joghurt, Saltine Cracker, Fruchtsäfte oder Tees.

2- Leckereien sind reich an Zucker, Fett und Natrium. Wenn sie zu oft gegessen werden, können sie zu einer Gewichtszunahme führen und sogar zu einem Anstieg des Cholesterins, der Triglyceride und anderer ernährungsbedingter Krankheiten führen.

3- Tauschen Sie an Ihrem Arbeitsplatz bei Hunger die Scheiße gegen gesunde Lebensmittel wie Haferbrei, Bananenbrei oder andere Früchte, Müslijoghurt und natürliche Sandwiches. Es ist auch möglich, die fetthaltigen Snacks in Streifen gegen Karotten auszutauschen. Wenn Sie es vorziehen, gibt es auch Müsliriegel, die lecker sind und helfen, den Hunger zu umgehen.

Den Hunger verschieben? Erfolg garantiert! | Sophia Thiel (Juli 2021)


  • Essen
  • 1,230