Wie man sich schminke: Tipps für Anfänger in der Kunst des Schminkens

Es kann schwierig sein, sich selbst zu schminken, wenn dies noch nicht Teil Ihres Tagesablaufs ist. Aber die gute Nachricht ist, dass das Schminken, auch wenn es kompliziert klingt, eine Aktivität ist, die jeder lernen kann, einfach hart üben, Videos und Tutorials ansehen und geduldig sein kann.

Für diejenigen, die normalerweise kein Make-up machen, ist der Tipp, langsam zu beginnen, zuerst zu lernen, wie man die Haut im Gesicht korrigiert, Unvollkommenheiten beseitigt und dann andere Techniken hinzufügt, die Ihr Make-up verbessern, wie z Kätzchen in den Augen, unter anderem Arten von Make.

Die professionelle Maskenbildnerin Renata Chiulo rät: Wer noch nie Make-up verwendet hat, muss mit etwas Hellem beginnen, zum Beispiel einer BB-Creme, die Feuchtigkeit spendet, Farbe und Glanz verleiht. In den Augen ist eine gute Wimperntusche eine grundlegende und Lippenbefeuchtungsquelle.


Wenn Sie in diese Welt der Schönheit eintauchen und diese Techniken erlernen möchten, müssen Sie zunächst finanziell in Produkte investieren und Zeit investieren, um das zu üben, was Sie durch das Lesen von Tutorials und das Ansehen von Videos gelernt haben.

Um etwas im Leben zu lernen, ist dies erforderlich: Übung, Ausdauer und Zeit. Machen Sie sich deshalb keine Sorgen, wenn es zunächst nicht wie erwartet verläuft und Sie die erste Schwierigkeit nicht aufgeben.

Schritt für Schritt ein einfaches Make-up für den Alltag

Bei einem alltäglichen Make-up gilt die allgemeine Regel, die Haut gut vorzubereiten, die Augen mit Mascara und die Augenbrauen mit Bleistift hervorzuheben, dem Gesicht einen Hauch von Farbe mit Rouge zu verleihen und die Lippen mit einem neutralen Lippenstift hervorzuheben, wie z Die verbrannte Rose.


In der folgenden Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie dieses Make-up einfach und problemlos herstellen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Extras wie Lidschatten und Eyeliner hinzufügen können. Es liegt in Ihrem Ermessen, sie zu verwenden oder nicht zu verwenden, da auch ohne sie Ihr Make-up für den Tag ausreicht. Die Anleitung befindet sich in der Reihenfolge der Produkte, die Sie benötigen:

1. SPF Feuchtigkeitscreme


Warum? Es ist wichtig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, damit das Make-up keine Risse bekommt. Denken Sie daran, dass die Feuchtigkeitscreme Ihrem Hauttyp entsprechen sollte: fettig? Gel, trocken? Sahne Und Lichtschutzfaktor (Sonnenschutz) ist wichtig, um Ihre Haut vor UV-Strahlen zu schützen.

Wie? Tragen Sie mit den Fingern oder einem sauberen Pinsel eine dünne Schicht auf das Gesicht auf. Warten Sie, bis es getrocknet ist, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

2. Basis

Warum? Die Basis dient dazu, den Hautton des Gesichts auszugleichen und leichte Unvollkommenheiten wie Hautunreinheiten und kleine Pickel abzudecken. Verwenden Sie Concealer, um tiefe dunkle Kreise und auffälligste Unvollkommenheiten abzudecken. Cremige, Puder- und Stiftgrundlagen lassen sich am einfachsten auftragen, die Pudergrundlage weist jedoch eine geringe Deckkraft auf.

Wie? Verteilen Sie die Basis mit einem Pinsel oder den Fingern in einer mittleren bis dünnen Schicht auf dem Gesicht. Übertreiben Sie die Anwendung nicht. Gib gerade genug aus, um das ganze Gesicht zu bedecken. Testen Sie bei der Auswahl der Grundierung die Farbe auf Ihrem Gesicht, um festzustellen, ob es den richtigen Farbton hat.

3. Erröten

Warum? Das Rouge verleiht Ihrem Gesicht eine sanfte Röte, die Tiefe und ein gesundes Aussehen verleiht. Es sollte vor dem Puder angewendet werden, da es ein natürlicheres Ergebnis garantiert.

Wie? Wenn es pulverisiert ist, tragen Sie es mit einem Pinsel von den Äpfeln bis zu den Ohren auf. Wenn es in Creme oder Flüssigkeit ist, tragen Sie es mit Ihrem Finger auf und machen Sie eine sanfte kreisende Bewegung. Das Erröten sollte das Gesicht sanft erröten, vermeiden Sie eine Überanwendung.

4. Gesichtspuder

Warum? Das Puder ist das, was die Haut in Make-up beendet. Es hinterlässt eine weiche Deckkraft im Gesicht und vermeidet fettige Stellen. Wenden Sie nicht zu viel an, da das Gesicht durch die Übertreibung sehr trocken und die Ausdruckslinien ausgeprägt werden können, wodurch auch die jüngsten Hautpartien altern.

Wie? Verwenden Sie einen sehr süßen, molligen Pinsel, um sehr wenig Produkt auf Ihr Gesicht aufzutragen. Vermeiden Sie die Verwendung von kleinen Schäumen und Pinseln, da diese das Auftragen erschweren und viel Produkt tragen.

5. Augenbrauenstift

Warum? Um Fehler zu korrigieren und die Augenbraue, die den Augenrahmen darstellt, zu gliedern. Es ist jedoch wichtig, dass es sich nicht um schwarzen Stift oder 6B handelt. Der Stift sollte weich und für Augenbrauen geeignet sein und der Ton sollte zu Ihrer Haut und Ihren Haaren passen. Verwenden Sie keinen schwarzen Stift, auch wenn Ihre Augenbraue von Natur aus schwarz ist.

Wie? Wischen Sie die Augenbrauen mit einem Wattestäbchen ab, bevor Sie den Stift verwenden, um Schmutz und Staub zu entfernen. Korrigieren Sie dann mit dem Bleistift die Fehler und zeichnen Sie die Zeichnung nach Ihren Wünschen.

6. Schatten

Warum? Die Schatten sollen mit den Formen und der Tiefe Ihres Auges spielen. Sie können Sie entweder begünstigen oder benachteiligen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Form Ihres Auges zu kennen und sie mit der richtigen Verwendung von Schatten zu bewerten. Wenn Sie anfangen, Schatten zu verwenden, verwenden Sie zunächst neutrale Farben wie Braun, Karamell und Schwarz.

Wie? Wenn Sie nur einen Farbton verwenden möchten, wenden Sie diesen auf das bewegliche Augenlid an und streichen Sie weiter in den Hohlraum, um einen weichen und natürlichen Farbton zu erhalten. Wenn Sie 2 Schatten verwenden, wenden Sie das Hellste von der Mitte des Augenlids bis zum inneren Augenwinkel und das Dunkelste von der Mitte bis zum äußeren Augenwinkel an, immer rauchig, um gleichmäßige Verläufe zu erzielen.

7. Eyeliner

Warum? Um das Augen Make-up mit Schatten zu beenden. Der Umriss ist der schwarze Strich in der Nähe der Wimpern. Für Anfänger ist der ideale und einfache Eyeliner das Gel, das mit einem dünnen abgeschrägten Pinsel aufgetragen werden sollte.

Wie? Beginnen Sie, indem Sie den Eyeliner von der Mitte des Augenlids bis zum Ende auftragen und dann die innere Ecke nachzeichnen, bis Sie die mittlere Spur finden. Es hört sich schwierig an, aber mit etwas Übung ist es möglich, einen perfekten Schlag zu erzielen. Lesen Sie hier ein Tutorial, das die Anwendung von Eyeliner auf einfache Weise erklärt.

8. Wimpernmaske (Mascara)

Warum? So öffnen Sie den Look und markieren ihn. Mascara wird zum Verdicken, Krümmen und Abdunkeln der Wimpern verwendet.

Wie? Beginnen Sie mit dem Auftragen von der Wimpernwurzel bis zum Ende. Warten Sie 1 Minute und tragen Sie eine weitere Schicht auf. Für mehr Volumen eine dritte Schicht auftragen, die noch 1 Minute dazwischen wartet.

9. Lippenstift

Warum? Um den Lippen eine schöne Farbe zu verleihen und sie nach Ihren Wünschen zu formen.

Wie? Wenn der Lippenstift dunkel ist, zeichnen Sie zuerst Ihren Mund mit einem Lippenstift in der Farbe Ihres Lippenstifts und füllen Sie dann Ihren Mund mit Lippenstift. Wenn der Lippenstift leicht ist, direkt auf die Lippen auftragen. Wenden Sie einen klaren Glanz an, wenn Sie Ihren Lippen mehr Volumen verleihen möchten.

Basic Starter Makeup Kit

Okay, jetzt haben Sie bereits Schritt für Schritt ein komplettes Fabrikat zur Hand, aber was ist mit den Produkten? Besitzen Sie schon alle? Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, haben wir wichtige Elemente aufgeschlüsselt, um Ihren Grundbedarf zu decken:

Wo zu kaufen

  1. Hydrance Optimale Légère Avène, über Schönheit im Web
  2. Base Superstay 24 Maybelline auf Web Beauty
  3. Natura Aquarell-Kompaktpuder
  4. Velvet Crush Maybelline Quartet, auf Web Beauty
  5. Panvel Eyeliner
  6. Colum Maybelline Colossal Mask bei Sephora
  7. Mary Kay Gel Eyeliner
  8. Erröten Malve Wer hat gesagt, Berenice?
  9. Matte Classic Lipstick Enthält 1g
  10. MAC Lipstick Lippenstift bei Sephora

Der Gesamtbetrag für den Kauf all dieser Produkte kann hoch sein. Daher wird empfohlen, langsam zu kaufen, wenn Sie nicht alle auf einmal kaufen können. Beginnen Sie mit dem Einkauf für Hautprodukte und folgen Sie mit Augen- und Mundprodukten.

Videos: Make-up für Anfänger

„Der Tipp, den ich jedem geben kann, der noch nie die Angewohnheit hatte, sich zu schminken, und jetzt anfangen möchte, ist, sich zuerst einige Wildcard-Produkte zu besorgen, z. Ich rate dir, einen Blick auf die Tutorials zu werfen, die auf YouTube zu finden sind, und natürlich viel zu üben, denn je mehr Übung du hast, desto besser ist dein Make? führt professionelle Maskenbildnerin Carla Mariano.

In diesem ersten Video zeigt die Bloggerin Juliana Góes ein tägliches Make-up mit ein wenig Farbe in den Augen, das aus nationalen Produkten hergestellt wird. Die Technik ist einfach und schnell zu Hause zu spielen.

Im zweiten Video lehrt Beauty-Guru Camila Coelho, wie man mit einfachen Anfängertipps und -techniken ein blaues Auge für die Nacht macht. Im Mund empfehlen wir die Kombination mit einem nackten oder hellrosa Lippenstift. Schauen Sie sich die Tipps und Vorgehensweisen an:

Die Vorbereitung der Haut ist einer der wichtigsten Schritte für das Make-up. Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht immer eine gute Idee, nur einen Lippenstift zu tragen. Wenn Sie nur 1 oder 2 Produkte verwenden möchten, verwenden Sie lieber eine Wimperntusche und einen Concealer. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie die Haut vorbereiten, um Unvollkommenheiten zu korrigieren und ihre besten Eigenschaften hervorzuheben. Beachten Sie dabei die Tipps von Blogger Camila:

10 Make-up-Blogger, denen Sie auf Youtube folgen sollten

Um dich zu perfektionieren, Tricks und neue Techniken zu erlernen und Inspirationen für Make-up im Auge zu behalten, solltest du Beauty-Blogs und insbesondere Youtube-Kanäle folgen, die Videos mit Make-up-Tutorials enthalten. So können Sie zuschauen und lernen, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Nachfolgend finden Sie Vorschläge von erfahrenen Bloggern zu verschiedenen Make-up-Stilen, die Sie auf Youtube verfolgen können:

1. Alice Salazar

Alice Salazar ist ein sehr starker Make-up-Name auf Youtube und in Beauty-Blogs. Mit ihrem ansteckenden Gaucho-Akzent und ihrer Aufrichtigkeit lehrt Alice in ihren Videos, dass man schnörkelloses Make-up und Angst vor Wagemut rocken kann!

2. Camila Coelho

Ein weiterer wiederkehrender Name, wenn es um Make-up-Tutorials geht, ist Camila Coelho. Sein Kanal existiert seit 7 Jahren und ist voller Make-up verschiedener Stile. Für diejenigen, die dunkle Haut haben, ist eine gute Referenz, um die richtigen Produkte und Kombinationen zu wählen.

3. Bianca Andrade

Bianca Andrade oder Bia Boca Rosa veröffentlichen ebenfalls tolle Make-up-Tutorials auf ihrem Kanal. Und das Beste daran ist, dass Sie gerne auf billige Qualitätsprodukte hinweisen. Denn wer hat gesagt, dass Sie viel ausgeben müssen, um schön auszusehen?

4. Juliana geht

Juliana Goes ist ein Fan von neutralerem, aber nicht minder kraftvollem Make-up und teilt ihre Tutorial-Videos mit, in denen jeder versuchen kann, mit Gesundheitstipps, Haaren, Reisen und vielem mehr zu rocken.

5. Mari Maria

Mit einer super klaren Haut und Sardinen gibt Mari in ihrem Kanal verschiedene Tipps für Rothaarige und Mädchen mit hellerer Haut. Ihr Make-up reicht von elegant klassisch bis "schön aufgewacht", alles leicht und praktisch.

6. Marina Saad

Seine Videos enthalten Tricks und Techniken, mit denen jeder Experte für Make-up werden kann, und viele Tutorials für verschiedene Anlässe, alle mit großer Freundlichkeit und gutem Geschmack!

7. Camila Nunes

Mit eleganten und praktischen Tutorials erstellt Camila Inhalte speziell für schwarze Haut. Dein Kanal steckt voller klarer Tipps, um die schwarze Haut zu verbessern und ein gestärktes und einfaches Make-up zu schaffen!

8. Bruna Malheiros

Der Kanal von Bruna ist voll von glamourösem Make-up und Joker, alles ist gut erklärt, damit Sie keine Details verpassen und noch schöner aussehen!

9. Marina Smith

Wie Juliana Goes bevorzugt Marina ein leicht beschichtetes Make-up, daher ist es eine gute Inspiration für diejenigen, die natürliche Make-ups mögen. Sie überprüft auch viele Produkte. Wenn Sie also nach guten Produktempfehlungen suchen, besuchen Sie ihren Kanal!

10. Lu Ferraes

Lu hat einen sehr vollständigen Kanal mit detaillierten Skin-Tipps, einfachen Tutorials, Optionen für Anfänger und ausführlichen Optionen. Spielen und lernen Sie alles, was Sie wollen!

Online-Make-up-Kurse für Blogger

Einige von ihnen lernen nicht nur aus den Tutorials der Beauty-Blogger auf YouTube, sondern bieten auch einen vollständigen Online-Make-up-Kurs an, damit Sie noch schöner und mit Pinseln versierter aussehen können! Wissen:

  • Bianca Andrade Make-up-Kurs (Boca Rosa)
  • Luciane Ferraes Make-up-Kurs
  • Juliana macht einen Make-up Kurs
  • Ana Paula Marçals Rauchaugen-Kurs
  • Make-up-Kurs für schwarze Haut mit Camila Nunes und Bianca Andrade

Die Kurse sind erschwinglich und sehr vollständig und haben nach Abschluss eine Zertifizierung. Es ist eine großartige Möglichkeit, neue Techniken zu erlernen, sich selbst besser kennenzulernen, in Ihre Schönheit und Ihr Selbstwertgefühl zu investieren oder sogar zusätzliches Geld zu verdienen!

5 Häufige Make-up-Fehler und wie man sie vermeidet

Es ist völlig normal, dass, wenn wir anfangen, etwas Neues zu tun, einige Ausrutscher entkommen. Hier sind einige der Fehler, die viele Frauen machen, wenn sie sich schminken und sehen, wie einfach es ist, sie davon abzuhalten:

Basis dunkler als Haut: Um dies zu vermeiden, probieren Sie die Grundfarbe lieber auf der Gesichtshaut als auf der Hand.

Lippenstift auf den Zähnen: Vermeiden Sie das Problem, indem Sie matten (undurchsichtigen) Lippenstift verwenden, da dieser trockener ist und weniger an den Zähnen haftet.

Wimpern mit Mascara Polka Dots: Um dies zu vermeiden, entfernen Sie überschüssige Wimperntusche vor dem Bügeln vom Applikator.

Verschwommene Lidschatten unter den Augen: Vermeiden Sie diesen Schlupf, indem Sie zuerst das Augen-Make-up auftragen und dann die Haut und den Rest des Gesichts.

Übermäßiges Erröten: Wenn Sie das Produkt bürsten, pusten Sie es ein wenig an, um das natürliche Aussehen zu erhalten, und tragen Sie es mit einer sanften Berührung auf.

In Bezug auf die Fehler, die wir beim Schminken machen, bemerkt Renata: „Übertreibung ist weit verbreitet und sie weiß auch nicht, wie Sie das Beste für Ihre Hautfarbe und Ihren Gesichtstyp herausfinden können. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie immer die Regel, dass weniger mehr ist, und finden Sie heraus, was auf jedem Hauttyp am besten aussieht.

Befolgen Sie die Tipps, üben Sie zu Hause, entdecken Sie Ihre Vorlieben und tauchen Sie ein in die Welt des Make-ups. Nach und nach werden Sie feststellen, was für Ihre Gesichtszüge funktioniert und was nicht, und Sie werden jeden Zentimeter Ihres Gesichts mit Schönheitsprodukten schätzen.

15 Schminktipps Für Anfänger (September 2021)


  • Schminke
  • 1,230