So lagern Sie Möbel in MDF

Gegenwärtig sind in den meisten brasilianischen Häusern Möbel aus MDF (MaDeFibra) vorhanden. Dieses Material ist jedoch empfindlicher als Holz und bedarf einer besonderen Pflege, damit es länger haltbar und haltbar ist. Deshalb haben wir Tipps für Sie zusammengestellt schöne möbel länger.

Einer der wichtigsten Pflege für MDF-Möbel ist die Exposition gegenüber der Sonne zu vermeiden. Sonnenlicht kann dazu führen, dass das Teil seine Farbe ändert und seine Eigenschaften ebenfalls beeinträchtigt werden. Schützen Sie Ihre Möbel daher unbedingt, indem Sie sie an Orten aufbewahren, an denen kein Sonnenlicht scheint, oder an Orten, an denen Hindernisse wie Glas mit Schutzfolien oder Vorhängen vorhanden sind.


Andere Seien Sie vorsichtig mit MDF-Möbeln es ist ihr Schutz vor Feuchtigkeit. Daher ist es notwendig, besonders auf Möbel in Bad und Küche zu achten und die Wände im Auge zu behalten, um eventuelle Undichtigkeiten festzustellen. Verwenden Sie bei Bedarf Möbeldichtungen in der Nähe von Waschbecken und anderen Gegenständen, die Feuchtigkeit ansammeln können. Vermeiden Sie es auch, Handtücher und andere feuchte Teile auf Ihren MDF-Möbeln zu verteilen.

Vermeiden Sie auch den Kontakt mit bestimmten Substanzen wie Tinten oder Stiften in MDF. Diese Substanzen können die Möbel irreparabel beschädigen. Und seien Sie vorsichtig, wenn Sie Reinigungsmittel für diese Möbel auswählen. Lesen Sie das Etikett und achten Sie darauf, ob das Produkt kompatibel ist MDF-Möbel.

Laut ABIPA (Brasilianischer Verband der Holzwerkstoffindustrie) hat der Reinigung von fertigen Holzplatten Dies sollte mit einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch erfolgen, das trocken oder leicht mit milder Seife und Wasser angefeuchtet und gut ausgewrungen ist, bis kein Wasser mehr tropft. Schleifmittel wie Stahlwolle und scharfe Gegenstände sollten nicht verwendet werden. Verwenden Sie zum Entfernen von Flecken ein Tuch, das Sie leicht mit einer gleichmäßigen Lösung aus Alkohol und Wasser angefeuchtet haben.


Versuchen Sie, diese Möbel nicht übermäßig zu belasten oder sich auf sie zu stützen, um Objekte zu erreichen, die höher liegen. Dies kann die Möbel uneben lassen oder sogar das Teil zerbrechen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Kinder zu Hause haben, da diese häufig die Möbel und Schubladen benutzen, um sie zu stützen.

Versuchen Sie nicht zu setzen warme Gegenstände auf MDF-Möbeln, weil es Spuren auf den Möbeln hinterlassen kann. Schützen Sie das Material lieber mit Topfstützen, damit Ihre Möbel nicht weiter beschädigt werden.

Vermeiden Sie auch die Verwendung von scharfen Gegenständen wie Messern und Stilettos auf diesen Möbeln, da diese möglicherweise rutschen und das MDF-Stück markieren oder zerschneiden.

Es ist wichtig, diese Möbel "mit Liebe" zu behandeln. Gehen Sie vorsichtig mit ihnen um und versuchen Sie zu verhindern, dass sie mit anderen Möbeln kollidieren. Da sie anfälliger sind, ist bei Renovierungen und Änderungen besondere Vorsicht geboten, da sie durch einfaches Drücken gegen ein MDF-Möbel verändert oder verformt werden können. Also ist jede Sorge klein.

Durch diese Maßnahmen wird es einfacher, die Form, Festigkeit und Schönheit Ihrer MDF-Möbel zu erhalten. Daher lohnt es sich, Ihre Möbel mit der Sorgfalt zu behandeln, die sie verdienen, und Sie müssen so schnell wie möglich keine neuen Möbel kaufen.

Sperrholz, Spanplatte, Faserplatte, OSB -Platten, MDF-Platten, HDF, Laminat (Juli 2021)


  • Sauberkeit
  • 1,230