So transformieren Sie einfache Looks: 10 leicht zu verfolgende Ideen

Kennst du diesen Look, den du jeden Tag für die Arbeit oder das College trägst und der nichts Besonderes zu bieten scheint? Genau dieses Aussehen lernen Sie mit diesen Tipps zu modifizieren.

Wenn Sie einige Modifikationen vornehmen, wechseln Sie von einfach zu raffiniert, und Sie können dasselbe Outfit tragen, um auf den Markt zu gehen und auf eine Party oder einen Club zu gehen. Es hängt alles vom Zubehör und den Add-Ons ab.

Selbst die einfachsten Kombinationen Ihres Kleiderschranks können in Kombination mit dem richtigen Zubehör einen neuen Look erhalten.


Schauen Sie sich die Vorschläge an, wie Sie einige Looks, die die meisten Frauen zu Hause haben, modifizieren können, und genießen Sie die Grundstücke bei Gelegenheiten, die mehr Produktion erfordern:

1? Jeans + Trägershirt

Dies ist ein sehr verbreiteter Look in einem Damenkleiderschrank, ein Basic, einfach zu tragen und wird normalerweise mit Flats oder Sandalen ohne Absätze kombiniert.

Um diesen Look zu verwandeln, fügen Sie einfach eine Absatzsandale, einen Block oder eine Anabela hinzu und setzen Sie auf eine Maxi-Halskette. Eine Umhängetasche oder Umhängetasche in einer lebendigen Farbe gibt auch ein? Up? im blick. Wenn es kalt ist, kombinieren Sie den Look mit einem Blazer mit Gürtel.


2? Einfaches Schlauchkleid

Das Schlauchkleid ist die Art von Kleid, die fast jede Frau zu Hause hat, weil es leicht zu kombinieren ist und je nach Zubehör für viele verschiedene Gelegenheiten verwendet wird, was es zu einem sehr vielseitigen und tragbaren Kleid macht. Für den täglichen Gebrauch kann es flach und ohne viel Zubehör getragen werden.

Aber wenn Sie dem Look mehr Power verleihen und ihn nachts oder in einem Ereignis tragen möchten, das mehr Produktion erfordert, setzen Sie auf eine hochhackige Riemchensandale oder einen Block. Capriche mit einem Maxi-Ohrring oder einer Maxi-Halskette. Haben Sie keine Angst, kontrastierende Teile zu verwenden, ist das nicht notwendig? die Farbe des Schuhs und des Ohrrings mit dem Kleid. Die Wahl der Tasche sollte sich in diesem Fall auf diskrete, kleine, feminine Modelle mit raffinierten Materialien konzentrieren.

3? Spitzenkleid

Die Spitzenkleider sind auch Liebling der Brasilianer. Da es sich um leichte, zarte und frische Stücke handelt, sind sie besonders im Sommer ideal für den Alltag. Sie können jedoch auch nachts und bei Veranstaltungen getragen werden, die ein anspruchsvolleres Aussehen erfordern. Ersetzen Sie den flachen oder den Sneaker durch einen hohen oder mittleren Absatz, bei dem es sich um eine Riemchensandale oder eine Pumps mit einem halben Bein handeln kann. Um den Look zu verbessern, setzen Sie auf eine Envelope-Clutch und heben Sie Ihr Gesicht mit Maxi-Ohrringen hervor. Wenn Sie es vorziehen und die Spitze es erlaubt, tragen Sie eine Maxi-Halskette und entscheiden Sie sich für diskretere Ohrringe.


4? Jeansshorts + Shirt

Obwohl es sehr einfach aussieht, kann dieses Aussehen von einem "Montag bis Nachmittag" -Look verbessert und geändert werden. für einen samstag sommer look mit der Hinzufügung einiger Elemente. Wie in anderen Fällen ist das Springen eine der einfachsten Methoden, um das Erscheinungsbild zu verfeinern. Die Auswahl sollte jedoch dem Rest des Erscheinungsbilds entsprechen. Ideal zu Jeansshorts ist eine leichtere Sandale, eine Anabela-Ferse oder ein Block. Eine Scarpin- oder Half Paw-Pumpe wäre riskanter. Wenn das Hemd abgestempelt ist, setzen Sie auf die Ohrringe. Wenn es glatt ist, setzen Sie auf die Maxi-Ketten. Accessoires wie Ringe und Armbänder tragen ebenfalls dazu bei, die Look-Komposition aufzugeben. Mit diesem Look ist eine Umhängetasche eine gute Option.

5? Legging + T-Shirt

Ein schlichter Look, der in keinem Damenkleiderschrank fehlen darf. Es mag zu einfach erscheinen, aber mit den richtigen Add-Ons kann es sogar zu einem Balladen-Look werden. Obwohl sie gut zu Turnschuhen passen, sind die Leggings eleganter, wenn sie im Winter mit Stiefeletten und im Sommer mit Riemchensandalen getragen werden. Tragen Sie eine Halskette mit Fransen, um Ihrem Schoß Raffinesse zu verleihen. Setzen Sie an kalten Tagen auf die Blazer, um sich stilvoll aufzuwärmen. Für diesen Look sehen entweder eine Handtasche, eine Umhängetasche oder eine Umhängetasche gut aus.

6? Rock + Trägershirt

Sowohl der Rock als auch das Trägershirt erleichtern die Umwandlung, wenn sie aus flüssigen und leichten Stoffen bestehen. Platzieren Sie das Tanktop vollständig in der Schürze oder nur auf der Vorderseite, um einen Meeräscheeffekt zu erzielen. Setzen Sie zu Füßen auf eine Riemchensandale, eine Anabela oder einen offenen Stiefel. Gute Optionen für die Tasche sind die kleinen Umhängetaschen und die Umschlagtaschen. Setzen Sie auf große Accessoires, wenn die Produktion keine Prints hat. Vermeiden Sie es, den Schuh und die Tasche mit den Farben der Kleidungsstücke abzustimmen. Verwenden Sie in den Füßen und Taschentönen, die die Produktion ergänzen.

7? Flare Jeans + Shirt

Wenn Sie einen Look mit Schlagjeans kombinieren, ist es wichtig, sich für einen Absatz zu entscheiden, auch wenn dieser mittelgroß ist. Andernfalls besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass die Form der Hose Ihre Silhouette abflacht, insbesondere wenn Sie nicht zu groß sind. Bei offenen oder geschlossenen Hemden wird empfohlen, Maxi-Steine ​​oder Halsketten mit Fransen zu tragen. Für die Tasche können Sie den Look mit einer Brusttasche oder einer weniger strukturierten Umhängetasche kombinieren.

8? Kleid mit Print

Ob es sich um einen Blumen-, Ethno- oder geometrischen Druck handelt, wenn es um ein bedrucktes Kleid geht, ist es nicht schwierig, die Produktion anzukurbeln. Entscheiden Sie sich für eine zarte Sandale aus zwei oder mehreren Streifen einer Farbe, vorzugsweise neutral, wie Karamell, Schwarz oder Nude. Wenn Sie mehr wagen möchten, wählen Sie eine Farbe, die auf dem Kleidermuster, aber nicht der vorherrschenden Farbe entspricht. Die Tasche sollte diskret und klein sein, um nicht mit dem Kleid in Konflikt zu geraten. Neutrale Farben und strukturierte Formate ohne Aufdruck sind gut. Sie können auch eine diskrete Maxi-Kette in neutralem Ton in den Look setzen.

9? Bunte Hosen

Wenn Sie eine farbenfrohe Unterhose tragen möchten, sollten Sie ein neutrales Hemd (grau, schwarz, weiß, nackt) oder einen helleren oder dunkleren Farbton als die Unterhose wählen. Für Schuhe sind sowohl Sandalen als auch Halbpumpen eine gute Option, sie sollten jedoch auch in neutralen Farben und ohne viele Anwendungen erhältlich sein. Die Tasche kann das Modell Ihrer Wahl sein. Wenn es ein nächtliches Ereignis ist, passt eine Clutch am besten, wenn es für den Alltag ist, sind eine Umhängetasche, eine Maxi-Brieftasche oder eine Umhängetasche eine gute Wahl. Die Farbe kann neutral oder in einem lebhaften Farbton sein, der zur Hose passt, sich jedoch von der Hosenfarbe unterscheidet. Bei Accessoires Missbrauch an Gegenständen einer Farbe: Vollgold, Vollsilber usw.

10? Winterkleid

Viele Kleider, auch sommerliche, sehen an kalten Tagen gut aus. Schauen Sie sich die dünnen Socken an und kombinieren Sie sie mit einem hohen Stiefel, einem Stiefeletten oder Pumps mit einer Socke oder einer Stecknadel. Um sich vor der Kälte zu schützen, wählen Sie je nach Farbe des Kleides einen Mantel aus Karamell, Nude, Schwarz oder Weiß. Blumendruckkleider sehen im Winter nicht immer gut aus, während schlichte und schlichte Drucke und strukturierte Stoffe eine gute Wahl sind. Vergessen Sie nicht die Kraft der Tasche: Verwenden Sie einen Ton, der auffällt, aber zum Mantel passt. Schultermodelle können unhandlich sein. Wette auf Handtaschen und Schultergurt mit dünnen Trägern.

Weitere Tipps, wie Sie Ihren Basic-Look verfeinern können

Make-up: Wunderliches Make-up ist unerlässlich, um einen einfachen Alltagslook in einen kraftvollen Look für ein anspruchsvolleres oder nächtliches Event zu verwandeln. Bereiten Sie die Haut gut vor und verwenden Sie bereits bekannte Kombinationen, um ein makelloses Aussehen zu erzielen.

Haare: Setzen Sie bei Haaren auf verschiedene Frisuren, zum Beispiel: Wenn Sie normalerweise glattes und glattes Haar verwenden, verwenden Sie es mit Locken und lockerem oder nur halb zusammengebundenem Haar. Schauen Sie sich einige Frisuren an, um einen beliebigen Look zu kreieren.

In den Füßen: Der Sprung ist nicht erforderlich, aber es ist ein Joker, der jeden Look sehr einfach umwandelt. Wenn Sie flache Schuhe bevorzugen, setzen Sie auf Flats, Sandalen und flache Schuhe mit feineren und raffinierten Details wie Satin und Glitzer.

Der Wandel von einfach zu anspruchsvoll ist nicht unmöglich, erfordert jedoch eine gute Investition in Schuhe und Accessoires sowie viel Selbstbewusstsein und Geduld. Wenn Sie das erste Mal versagen, versuchen Sie es erneut. Deinen Stil zu finden und herauszufinden, was zu dir passt, ist eine tägliche Übung, die sich langsam aufbaut. Hab also keine Angst, dich zu trauen und nicht zu hetzen.

Transformator – Wie funktioniert ein Netzteil? ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler (September 2021)


  • Wie benutzt man
  • 1,230