Internet Braut Etikette

Das Internet ist ein großartiges Werkzeug für Frauen geworden, die im Begriff sind, zum Altar zu gehen. Von der Auswahl der Zeremonie- und Partydetails bis zur Geschenkliste und der Bestätigung der Teilnahme kann alles mit einem Klick erledigt werden.

Der gesunde Menschenverstand tut jedoch nie weh, daher müssen Bräute wachsam sein, wenn sie Nachrichten auf Twitter, Facebook, der Hochzeitsseite oder einem anderen Bereich im Internet teilen. Erfahren Sie jetzt die Vor- und Nachteile von Social Networking in Bezug auf die Ehe und schauen Sie sich einige an Etikette-Tipps für Bräute im Internet Das hilft, Gaffes mit der Familie, den Gästen und sogar dem Bräutigam vorzubeugen.


Die erste besteht darin, Ihre Social-Media-Konten zu nutzen, um Hochzeitsdienstleister in Ihrer Nähe zu finden. Überprüfen Sie die Profile, um festzustellen, ob Unternehmen Freunden und Followern exklusive Angebote anbieten, Informationen anfordern, aber immer diskret sein. Wenn Sie verhandeln möchten, tun Sie dies immer über private Nachrichten.

Mach eins Hochzeitswebsite. Es ist ein Raum, um das Ereignis aufzuzeichnen, aber es kann auch als großartiger Kommunikationskanal fungieren. Es kann Fotos und die Geschichte des Paares, Zeugnisse von Familienangehörigen, Trauzeugen und engen Freunden enthalten.

Darüber hinaus kann die Seite nützliche Informationen für Gäste enthalten, wie z. B. Zeiten, Adressen, Karten und Wegbeschreibungen zum Ort der Zeremonie und der Party, Vorschläge für Unterkünfte für Gäste aus anderen Städten, Geschenklisten und mehr das Paar möchte hinzufügen.


Wenn Sie Ihre Teilnahme lieber über das Internet bestätigen lassen möchten, können Sie dies auf der Hochzeitswebsite oder im Blog tun. Machen Sie nicht den Klatsch, in sozialen Netzwerken zu posten, indem Sie Ihre Freunde zitieren und sie zu dem Link weiterleiten, über den sie ihre Namen für die Hochzeit bestätigen sollen. Das ist völlig inelegant.

Denk nicht mal darüber nach Nutze Facebook, um Leute zur Hochzeit einzuladen mit der Entschuldigung, eine schnellere, bequemere und kostengünstigere Option zu sein. Halten Sie sich an die guten alten Papiereinladungen, die persönlich zugestellt oder verschickt werden müssen.

Daran ist nichts auszusetzen Bitten Sie um Hilfe und die Meinung von Freunden in sozialen Netzwerken über Farben, Themen oder andere Ideen für Hochzeitsvorbereitungen. Im Gegenteil, es kann sogar die Hochzeitsplanung unterhaltsamer machen. Denken Sie jedoch immer daran, dass es bestimmte Details gibt, die ausschließlich von Ihrer Wahl abhängen.


Vermeiden Post Fotos von Brautkleidern während Sie nach dem Modell suchen, das zu Ihnen passt, es sei denn, Sie stören sich nicht an den Meinungen anderer. Dies wird wahrscheinlich das wichtigste Kleid Ihres Lebens sein und es muss mit größter Sorgfalt ausgewählt werden.

Das Abhören zu vieler Vermutungen kann stören, besonders wenn es unerwünschte Antworten auf Ihren Beitrag gibt. Mach dich lieber nicht bloß und behalte die Spannung auf dem Kleid bis zum Hochzeitstag. Wenn Ihr Verlobter auch in sozialen Netzwerken ist und Sie viel über das Kleid erzählen, werden Sie möglicherweise zu viel reden und die Überraschung verderben.

Wie auch immer, der große Tag ist gekommen. Sorgen Sie sich darum, alles in Ordnung zu halten und sicherzustellen, dass alles so läuft, wie Sie es geplant haben. Nehmen Sie sich Zeit, um sich in der Verwöhnsitzung zu entspannen, die Sie während der Programmierung des Bride's Day erhalten, und konzentrieren Sie sich. Schließlich kommen starke Emotionen auf Sie zu und Ihre Social-Media-Profile können sich auf neue Updates freuen, einschließlich des Beziehungsstatus.

Dominion (2018) - full documentary [Official] (Juli 2021)


  • Planung
  • 1,230