Erfahren Sie, wie Sie eine übermäßige Salzaufnahme vermeiden.

Vermeiden Sie die übermäßige Salzaufnahme Es ist eine der Top-Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern, Kardiologen und Endokrinologen. Das liegt daran das Salz übertreiben Es kann schwerwiegende gesundheitliche Probleme wie Bluthochdruck, Nierenprobleme, Flüssigkeitsretention und sogar Magenkrebs verursachen.

Um Komplikationen zu vermeiden und die Gesundheit zu erhalten, müssen Sie diesen Überschuss vermeiden, indem Sie Alternativen zu aromatisierten Lebensmitteln finden und gesündere Zubereitungen wählen. Zunächst muss jedoch klargestellt werden, dass Natrium und Salz nicht dasselbe sind.


Natrium ist ein Mineral, das Teil der natürlichen Zusammensetzung der meisten Lebensmittel ist, aber seine häufigste Quelle ist Tafelsalz. Wenn zu viel Salz konsumiert wird, erhält der Körper hohe Natriumdosen, und es treten Probleme auf.

Laut Anvisa (National Health Surveillance Agency) beträgt die maximale Menge an Natrium, die täglich konsumiert werden kann, 2400 mg, was 6 g Salz (6 flache Kaffeelöffel) entspricht.

Innerhalb dieser Grenze von 6 Gramm sollte berücksichtigt werden, dass in Lebensmitteln wie Käse und Milch mindestens 2 Gramm enthalten sind und die anderen 4 Gramm aus natriumhaltigen Lebensmitteln stammen oder der Lebensmittelzubereitung zugesetzt werden.


Was passiert ist, dass, wenn dies nicht berücksichtigt wird, viele Menschen enden Missbrauch der Salzmenge und verbraucht das Doppelte der erlaubten Menge. Ein Beweis dafür ist, dass die Brasilianer täglich etwa 13 Gramm Salz konsumieren.

Also für übertreibe es nicht mit SalzEine wichtige Maßnahme ist die Überprüfung des Etiketts von verarbeiteten Lebensmitteln vor dem Kauf. Vergleichen Sie die Informationen und wählen Sie immer das Produkt, dessen Zusammensetzung weniger Natrium enthält.

Ein weiterer Tipp ist, diese Daten im Auge zu behalten Salz ersetzen durch natürliche Kräuter beim Würzen der Speisen. Verwenden Sie Oregano, Rosmarin, Lorbeer oder eine andere Option, die Ihrem Geschmack entspricht, da Kräuter den Vorteil haben, den Geschmack von Lebensmitteln hervorzuheben.

SCHWITZEN: Tipps von einer Hautärztin ???????? (August 2021)


  • Essen
  • 1,230