Lernen Sie Carré, den Knoten der Mode

Der Schal ist ein sehr vielseitiges Teil, das zu jeder Gelegenheit gut aussieht. Das Accessoire ist ein Schlüsselstück im Kleiderschrank und kann Ihnen je nach Tragekomfort einen schickeren oder schlichteren Look verleihen.

Es kann verwendet werden, um den Look am Hals, am Riemen der Tasche und auch als Haarschmuck mit verschiedenen Arten von Zurrgurten zu machen. Für diesen Sommer ist es Mode, den Schal im Carré-Stil zu verwenden.


Das Carré, was auf Französisch Quadrat bedeutet, ist ein Schalmodell, das mit einem Seitenknoten gebunden getragen werden kann und Frisuren wie Brötchen, Seitenhaar, Geflecht, Rückenpony oder geschredderte Modelle ergänzt. Mit aufwendigeren Frisuren ist es klassisch, mit lockerem Haar wirkt es lässiger.

Die bunt gemusterten Schals sind das Gesicht des Sommers und machen den Look noch moderner und charmanter, wenn sie mit einem Carré-Knoten gebunden werden.

Wie man den Carré-Schal bindet

In einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit dem Modeknoten ein Taschentuch auf den Kopf binden.

Wie Sie ein viereckiges Scoubidou machen können (Dezember 2022)


  • Wie benutzt man
  • 1,230