Erfahren Sie, wie Sie mit der 52-Wochen-Challenge 6.890 US-Dollar pro Jahr sparen

Haben Sie irgendwelche Träume, bei denen es darauf ankommt, Geld zu sparen? Vielleicht träumst du davon, eine internationale Reise zu unternehmen, dein Zuhause zu renovieren oder eine Graduiertenschule zu besuchen?

Unabhängig davon, was Ihr Traum ist, müssen Sie einige Schritte unternehmen, um Geld zu sparen, wenn es darauf ankommt, etwas Geld zu sammeln, um es zu verwirklichen, oder?

Und wie wir oft wissen, ist es nicht immer einfach, Geld zu sparen. Immerhin ein Kaffee hier, ein Dessert dort, ein paar Blusen zum Verkauf und puh! Vorbei sind alle Ersparnisse des Monats.


In diesem Sinne werden wir heute über die 52-Wochen-Challenge sprechen, mit der Sie bis zu 6.890 US-Dollar pro Jahr sparen können! Dieser Betrag reicht möglicherweise nicht aus, um ein Nullauto in Sichtweite zu kaufen, aber Sie möchten möglicherweise bereits eine Anzahlung leisten oder vielleicht Ihre Traumreise buchen.

So funktioniert die 52-Wochen-Challenge

Die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen, ohne viel Aufwand zu betreiben, besteht darin, im Lotto zu gewinnen. Daher ist es wichtig zu wissen, dass die 52-Wochen-Challenge keine Wunder bewirkt. Im Gegenteil, es ist eine mathematische Technik (ganz einfach!), Die Disziplin erfordert, um zu arbeiten.

Lesen Sie auch: 7 praktische Tipps, um die Kontrolle über Ihr Geld zu übernehmen


Müssen Sie jede Woche einen bestimmten Geldbetrag sammeln, der in ein Sparschwein oder in ein Spargeld eingezahlt werden kann? In diesem Fall wird Ihr Geld noch ein wenig mehr pro Monat ergeben.

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welcher Betrag zunächst eingespart wird. Um jedoch am Ende der 52 Wochen (dh eines Jahres) 6.980 US-Dollar zu erreichen, müssen Sie mit 5 US-Dollar beginnen. Jede Woche sollten Sie 5 US-Dollar hinzufügen auf den in der Vorwoche gesparten Betrag.

Daher sollten Sie in der zweiten Woche 5 USD plus 5 USD, dh 10 USD einzahlen. In der dritten Woche sollten Sie 10 USD plus 5 USD einzahlen, also insgesamt 15 USD usw. gemäß der folgenden Tabelle:


Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie Ihr Budget analysieren und vorhersagen, ob Sie die ermittelten Mengen bis zum Ende von 52 Wochen speichern können. Die anfänglichen 5 US-Dollar mögen wenig erscheinen, aber mit der Zeit sind die einzusparenden Beträge viel bedeutender.

In diesen Zeiten wird die Disziplin lauter: Um den für jede Woche festgelegten Betrag zu erreichen, müssen Sie überflüssige Ausgaben reduzieren und zweimal überlegen, ob Sie wirklich ein weiteres Paar Schuhe kaufen müssen. Der Vorteil der Verwendung der Tabelle besteht darin, dass Sie Ihren Kontostand anzeigen können, und dies gibt Ihnen die Möglichkeit, weiter zu sparen.

Lesen Sie auch: 11 Ideen zum Geldverdienen im Internet

Ich werde nicht all das Geld haben, um zu sparen. Kann ich mit weniger anfangen?

Wenn Sie nachgerechnet haben und bereits wissen, dass Sie die höheren Beträge im Verlauf der Herausforderung nicht speichern können, sollten Sie mit einem geringeren Betrag beginnen.

Wenn Sie beispielsweise mit dem Sparen von 1 US-Dollar beginnen, sollten Sie dem pro Woche gesparten Betrag 1 US-Dollar hinzufügen, sodass Ihre größte Einzahlung 52 US-Dollar beträgt (1 US-Dollar in der ersten Woche, 2 US-Dollar in der zweiten, $ 3 im dritten und so weiter). In diesem Fall ist der Restbetrag natürlich niedriger und beläuft sich auf 1.378 R $.

Wenn Sie sich entscheiden, mit 2 USD zu beginnen, sollten Sie in der zweiten Woche 4 USD einzahlen. in der dritten, R $ 6; und so weiter. Ihre Gesamtsumme beträgt 2.756 $, mit einer maximalen Einzahlung von 104 $.

Und wenn Sie sich in einer etwas günstigeren finanziellen Situation befinden, können Sie die 52-Wochen-Challenge natürlich auch für einen größeren Betrag starten. Ab 10 US-Dollar könnten Sie beispielsweise am Ende dieses Zeitraums 13.780 US-Dollar hinzufügen.

Unabhängig vom Startbetrag ist die 52-Wochen-Challenge eine großartige Möglichkeit, um zu sparen und über unsere Ausgaben nachzudenken. Anhand der Grafik können wir erkennen, wie viel wir sparen können, wenn wir nicht überflüssige Dinge kaufen und uns auf ein langfristiges Ziel konzentrieren, indem wir unser Verhältnis zum Geld zum Besseren wenden.

Lesen Sie auch: So sparen Sie Bankgebühren

MIRACULOUS - Die neuen Folgen! // Clip: Das Casting | Disney Channel (Oktober 2021)


  • Karriere & Finanzen
  • 1,230