Lügen, die Sie niemals Ihrem Arzt sagen sollten

In Bezug auf die Gesundheit können verfälschte Informationen die Behandlung gefährden oder sogar schwere Krankheiten verschlimmern. Das Verhältnis zwischen Arzt und Patient muss ehrlich sein. Das Bewahren von Geheimnissen kann gefährlich sein, zumal die ausgelassenen Informationen die Quelle für a sein können korrekte Diagnose.

Es gibt keinen Grund für Scham oder Angst, geschweige denn für Verlegenheit. Der Arzt hat die Aufgabe, Ihre Gesundheit zu verteidigen, Ihre Gewohnheiten nicht zu beurteilen oder in Frage zu stellen. Treffen Sie jetzt einige von Lügen, die die Leute dem Arzt erzählen und verstehe, warum man immer die Wahrheit sagen muss.


? Seit meinem letzten Besuch hat sich nichts geändert?

Wenn Ihr Arzt fragt, was es Neues gibt, geht es nicht nur um Symptome und Episoden von Unwohlsein, sondern auch darum, wie Sie sich insgesamt fühlen. Dies liegt daran, dass eine angespannte Beziehung, Probleme bei der Arbeit oder übermäßige Sorgen um die Finanzen den Körper chronischem Stress aussetzen können.

Längere Zeiträume von Stress Sie können schwerwiegende Auswirkungen auf den Körper haben, wie Bluthochdruck, Migräne, Herzklopfen und Verdauungsprobleme. Bei Frauen Cortisol, das ist die Stresshormon, kann auch den Spiegel von Östrogen und Progesteronhormonen verändern.

Wenn Sie in stressigen Situationen sind, informieren Sie Ihren Arzt. Möglicherweise schlägt er Entspannungsalternativen wie Bewegung und Yoga vor und überweist Sie zur psychologischen Beratung.


Ich fühle mich gut

Viele Frauen kämpfen mit Depression, aber nicht erkennen, dass sie Hilfe brauchen. Anhaltende Gefühle von Traurigkeit, Schuldgefühlen, Verzweiflung und Gereiztheit sind einige der Symptome, die auftreten depressive Frauen darauf bestehen, sich vor ihren Ärzten zu verstecken.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle erheblichen Stimmungsschwankungen, Gedanken oder Verhaltensweisen informieren, die sich auf Ihre Fähigkeit auswirken, zu Hause oder bei der Arbeit zu funktionieren, sowie über Schwierigkeiten in der Beziehung zu Freunden und nahen Menschen.

Verworfene Ursachen wie Viren, Schilddrüsenerkrankungen oder Nebenwirkungen von Medikamenten erfordern wahrscheinlich eine psychologische Untersuchung. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich Therapie und Verwendung von Antidepressiva.


Nehme ich nichts

Ein hausgemachtes Rezept hier, ein natürliches Heilmittel von dort und Medikamente, die Ihnen unwichtig erscheinen, können für Ärzte eine andere Bedeutung haben. Die falsche Kombination einiger Medikamente, Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel kann Ihre Gesundheit schädigen.

Übermäßiges Vitamin C kann zum Beispiel Sodbrennen verursachen. Vitamin D wiederum trägt zur Bildung von Nierensteinen bei, Ginseng in Kombination mit Antidepressiva erhöht das Risiko für Fieber und Krampfanfälle. Machen Sie daher vor Rücksprache mit dem Arzt eine Liste aller von Ihnen eingenommenen Arzneimittel.

Ich rauche nicht

Da nicht oft mehrere Zigaretten angezündet werden, betrachten sich viele Menschen nicht als Raucher. Aber in der Tat, wenn Sie auch nur gelegentlich rauchen, muss Ihr Arzt wissen. Krebs ist ein Hauptanliegen, aber Kreislaufprobleme verdienen die gleiche Aufmerksamkeit.

Bei Frauen verdoppelte Pflege, insbesondere bei Frauen, die die Antibabypille anwenden. Das in der Zusammensetzung enthaltene Östrogen erhöht das Risiko von Blutgerinnseln.

Folge ich einer gesunden Ernährung?

Die unglaubliche Reichweite von Wunderdiäten Es führt Frauen, die schnell abnehmen wollen, zu extremen Maßnahmen. Die Pfunde können sogar bemerkt werden, aber der Körper leidet unter dem Schaden dieser verrückten und total falschen Diäten.

Wenn die Ernährung beispielsweise nicht die Proteinmenge liefern kann, die zur Erzeugung neuer Zellen und Gewebe benötigt wird, beginnt der Körper, Muskelgewebe, einschließlich des Herzmuskels, zu verbrennen. Dies kann zu Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen und vielen anderen Problemen führen.

Wenn Sie schlank werden möchten, um Ihre Lieblingsjeans anzuziehen oder einen Strandurlaub zu genießen, bereiten Sie sich im Voraus vor. Es macht keinen Sinn, kurzfristig abnehmen zu wollen und am Ende Ihre Gesundheit zu schädigen. Suchen Sie im Idealfall einen Ernährungsberater, der einen Plan für eine sichere Ernährung ausarbeitet, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen und im Gleichgewicht zu bleiben.

Benutze ich immer Kondome?

Angenommen, Sie und Ihr Freund schützen sich nicht immer, oder? Es kommt vor, aber das Problem ist, dass es häufiger auftritt, als Sie die Risiken einer ungeplanten Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten kennen sollten.

Ihr Arzt muss wissen, dass Sie hatten ungeschützter Sexegal ob mit einem festen partner oder mit mehreren.Sexuell übertragbare Krankheiten sind nicht immer offensichtlich, manche wirken still und verursachen selten Symptome.

Dies ist der Fall bei HPV, das unbehandelt die Fortpflanzungsorgane dauerhaft schädigen und Fruchtbarkeitsprobleme verursachen kann. Seien Sie also nicht schüchtern, wenn Sie darüber sprechen.

Diese Schlafposition solltest Du unbedingt vermeiden! | Liebscher & Bracht (Juli 2021)


  • Prävention und Behandlung
  • 1,230