Niemand ändert jemanden

Ich bekomme täglich eine Menge E-Mails von Frauen, die sich nicht ausweisen oder ihre Geschichten auf der Website erzählen möchten, aber verzweifelt um Hilfe bitten. Viele beteiligen sich an einem kranke Beziehung und die Beschwerden sind zahlreich: er lügt, verschwindet, betrügt, trinkt, geht nur mit Freunden aus, nimmt Drogen usw. Von außen scheint die Entscheidung sehr einfach zu sein, da es unmöglich ist, eine Beziehung zu jemandem zu unterhalten, der so etwas tut, aber die Realität sieht ganz anders aus.

Anstatt sich zu trennen, werden diese Frauen 24-Stunden-Detectives, kontrollieren und haben eifersüchtige Anfälle. Okay, er mag dich lieben, aber macht das seine Lügen nicht aufrichtiger? oder der "weniger schmerzhafte" Verrat, die Tatsache ist, dass Menschen sind was sie sind mit seinen Qualitäten und Mängeln.


Sie können sich also keinen Frosch nehmen und versuchen, ihn als Prinz anzuziehen. Ich meine, wenn Sie von einem romantischen Mann träumen, der Blumen schickt und Liebeserklärungen abgibt, versuchen Sie nicht, in einer Beziehung, in der es keine gibt, frustriert zu sein die Romantik.

Die Leute sagen immer, wer sie sind und wofür sie gekommen sind, ein Beispiel: Ein verheirateter Mann, der eine außereheliche Beziehung sucht, hat ein riesiges Schild mit der Aufschrift, er betrüge, und hier kommt eine Frau und sagt: "Aber bei mir wird es anders sein." zu viele Erwartungen bei gewöhnlichen Menschen, die ihre Schwächen haben. Wir müssen die Beschränkung der anderen Person akzeptieren oder ablehnen. Darüber hinaus müssen wir das verstehen niemand ändert niemandenMenschen verändern sich nur von selbst und doch, wenn sie es sich leisten können.

Sehen Sie, wie viele Unfälle zeigen die Nachrichten mit betrunkenen Fahrern, dass Krebszigaretten und Fett für das Herz schlecht sind, und dennoch jemand aufhört, diese Dinge zu tun? Warum haben wir dann das falsche Gefühl, dass unsere Liebe alles verändern kann? Oder sind wir egoistisch genug, um zu wollen, dass die Person genau das wird, was wir wollen, unsere Wünsche erfüllt und unsere Bedürfnisse befriedigt?

Ich schlage eine umgekehrte Übung vor, die Veränderung beginnt bei uns und nicht bei anderen, der erste Schritt ist die Selbsterkenntnissich selbst zu kennen, seine Eigenschaften, seine Mängel, was repariert werden muss, und vor allem unseren Wert zu kennen und nicht weniger zu akzeptieren, als wir verdienen.

Juju feat. Henning May - Vermissen (prod. Krutsch) [Official Video] (Juli 2021)


  • Beziehungen
  • 1,230