Progressive Bürste? Die absolut vollständige Anleitung

Derzeit ist das Thema? Progressive Pinsel? Aufgrund der Vielzahl von Namen, die fast den gleichen Zweck hatten: das Begradigen der Drähte.

Smart, Schokolade, Marokkaner, Milchpinsel sind einige der vielen Variationen. Genau aus diesem Grund tauchen häufig Zweifel auf: Was sind die Unterschiede zwischen ihnen? Was für ein progressiver Pinsel ist das?

Tatiana Rocha, Friseurin bei Nilceia Rocha Coiffeur, betont, dass es verschiedene Arten von progressiven Pinseln gibt. "Da gibt es Erdbeeren, Schokolade, Honig, Marokkaner, Milch, Obst und Zweifel, was den wirklichen Unterschied zwischen ihnen ausmacht und wie man die am besten geeigneten auswählt", sagt er. Eine weitere wiederkehrende Frage betrifft die Verwendung von Formaldehyd in der progressiven Bürste und die möglichen gesundheitlichen Probleme.


Vor diesem Hintergrund finden Sie hier einige wichtige Richtlinien für die Auswahl der besten Bürstenoption für Ihr Haar:

Was ist ein progressiver Pinsel?

Sonia Nesi, Friseurin und Inhaberin von Sonia Nesi Beauty Studio, erklärt, dass das Progressive als chemische Reaktion wirkt, die die Struktur des Haares verändert und es glatter macht.

Die Friseurin Tatiana Rocha weist darauf hin, dass die progressive Bürste nicht nur das Haar glatter macht, sondern auch dazu beiträgt, das Haarvolumen zu reduzieren. "Darüber hinaus bietet es eine längere Bequemlichkeit als andere Behandlungen mit dem gleichen Zweck", sagt er.


Laut Tatiana kann die Methode an den Drähten bis zu vier Monate dauern. "Nach dieser Zeit sind die Haare so lang gewachsen, dass das Wurzelvolumen wieder stört", erklärt der Friseur.

Es ist erwähnenswert, dass die Technik mit diesem Namen benannt wurde, da sich der Effekt mit jeder Anwendung tendenziell verbessert.

Die Verwendung von Formaldehyd in der progressiven Bürste

Das Hauptanliegen rund um das Thema? Progressive Pinsel? betrifft die Verwendung von Formaldehyd. Die Friseurin Tatiana Rocha erklärt, dass dies das wichtigste chemische Element der fortschrittlichsten ist und von der Health Surveillance Agency (Anvisa) überwacht wird.


• Übermäßige Formulierungen verursachen Haarausfall, Intoxikation, Verbrennungen der Kopfhaut und können sogar die Atmung schädigen. Deshalb ist Vorsicht geboten, um den besten progressiven Haartyp zu wählen ?, betont die Friseurin Tatiana.

Sonia Nesi betont, Formaldehyd sei schädlich für die Kopfhaut, schädlich für die Haut. Kann es die Atmung beeinträchtigen? • Die Haare einer Person können ausfallen oder es können noch schlimmere Dinge passieren. Wir haben mehrere Fälle in den Medien gesehen, in denen es um Ihre Gesundheit geht ?, hebt hervor.

Die Friseurin Sonia weist jedoch darauf hin, dass es bereits progressive Bürsten gibt, die kein Formaldehyd verwenden. Beispielsweise fehlt Thioglykolat und Hydroxid Formaldehyd. Sind dies die, die ich benutze und meinen Kunden empfehle?

Wie wählt man den besten progressiven Pinsel aus?

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von progressiven Pinseln und es besteht nicht immer Übereinstimmung über den tatsächlichen Unterschied zwischen den einzelnen Pinseln. Das macht es sehr schwierig, die Frau zu finden, die ihr Haar glätten möchte.

In Bezug auf die Verwendung von Formaldehyd ist klar, dass die meisten progressiven Bürsten diese Komponente heute nicht mehr in ihrer Zusammensetzung enthalten.

Laut Tatiana Rocha sollten Sie am besten mit einem Fachmann sprechen, der Ihr Haar kennt, um zu entscheiden, welcher Pinsel für Ihren Haartyp am besten geeignet ist.

Sonia Nesi weist darauf hin, dass es wichtig ist, dass Frauen, bevor sie sich für eine bestimmte Art von Bürste entscheiden, über legalisierte Produkte für Haare informiert werden und nicht in die Rede von "falschen Friseuren" geraten. „Dann sollte sie mit einem guten Fachmann sprechen, der sich mit dem Glätten von Haaren auskennt. Das Haar muss eine genaue Beurteilung durchlaufen: ob es Farbe hat, bleichen? Wenn Sie bereits eine andere Chemie durchgeführt haben, sollten Sie den Fachmann informieren. Das ist alles sehr wichtig. Nach dieser Analyse wird er dann das Beste für Sie angeben ?, erklärt der Friseur.

Progressivbürste mit Formaldehyd x Progressivbürste ohne Formaldehyd

Aber liefert die Formaldehyd-Progressivbürste tatsächlich die gleichen Ergebnisse wie die Formaldehyd-Progressivbürste?

Nach Meinung der professionellen Sonia Nesi hat die progressive Bürste ohne Formaldehyd keinen Nachteil gegenüber der progressiven Bürste mit Formaldehyd. "Im Gegenteil, es ist nicht gesundheitsschädlich und befeuchtet das Haar", sagt er.

Talita Novaes, 27, sagt, sie habe beide Arten von progressiven Pinseln mit und ohne Formaldehyd hergestellt. „Gerade als die progressive Bürste zu schlagen begann, habe ich eine mit Formaldehyd hergestellt. Mein Haar, das allerdings schon glatt war, war irgendwie "rebellisch", ausgetrocknet, völlig glatt, "gesteinigt?" wirklich kein Volumen und kein Frizz?

Talita sagt, dass völlig glattes Haar mehr als vier Monate verblieb."Ich bemerkte jedoch nach einer Weile, dass die Menge der Haare, die ich stark abgenommen hatte, durch die fortschreitende Bürste mit Formaldehyd auch zerbrechlicher wurde", berichtet.

Vor nicht allzu langer Zeit entschied sich Talita, einen progressiven Pinsel ohne Formaldehyd herzustellen. „Mein Haar war nicht so glatt wie beim ersten Mal, sondern ich benutze einfach den perfekten, superglatten, natürlich aussehenden Fön. Ich denke, es hat mehr Glanz gewonnen und ist viel hydratisierter. Im Allgemeinen mochte ich die Ergebnisse dieser zweiten Bürste, ohne Formaldehyd?

Jessica Messiah, 23, setzte kürzlich auch auf den progressiven Pinsel ohne Formaldehyd. „Mein Haar ist sehr wellig und lockig genug. Mit dem Pinsel habe ich das Gefühl, es hat sich sehr verbessert. Ich wasche meine Haare, benutze nur den Trockner und es ist glatt und sehr schön ?, berichtet.

Im Folgenden finden Sie einige Überlegungen zu beiden Arten von progressiven Pinseln, um eigene Vergleiche anstellen zu können:

Progressive Bürste mit Formaldehyd

  • Lässt das Haar sehr glatt und natürlich aussehen;
  • Senkt das Haarvolumen;
  • Im Allgemeinen müssen die Haare nicht einmal mit dem Trockner gewaschen werden (um nach dem Waschen glatt und schön zu sein).
  • Die Verwendung von Formaldehyd beeinträchtigt die Gesundheit erheblich.
  • Formaldehyd fördert den Haarausfall;
  • Formaldehyd kann die Kopfhautablagerung fördern;
  • Formaldehyd schädigt die Haarsträhne von innen.

Progressivbürste ohne Formaldehyd

  • Lässt das Haar glatt und natürlich aussehen;
  • Senkt das Haarvolumen;
  • Befeuchtet und hellt das Haar auf;
  • Einige Frauen berichten, dass sie nach dem Waschen nur den Trockner benutzen müssen, um ihn vollständig flach zu machen.
  • Da es kein Formaldehyd enthält, ist es gesundheitlich unbedenklich und verursacht keine Allergien.
  • Reizt die Kopfhaut nicht;
  • Verursacht keinen Haarausfall.

Ist Progressive Brush zu Hause sicher?

Eine andere Frage, die viele Frauen haben, ist: "Kann ich den progressiven Pinsel selbst zu Hause machen?" Dieses Problem wird noch verstärkt durch die Tatsache, dass es heute möglich ist, mehrere Produkte für diesen Zweck online zu kaufen.

Es ist jedoch bemerkenswert, dass es nicht empfehlenswert ist, den progressiven Pinsel zu Hause ohne die Anleitung eines Profis zu machen. Laut Sonia Nesi besteht das größte Risiko in der Chemie, durch die das gesamte Haar ausfällt. Hier ist der Tipp: Das progressive Bürsten ist ein ernstes Verfahren, das von einem qualifizierten Fachmann durchgeführt werden sollte!

Im Folgenden finden Sie einige progressive Pinselprodukte, die problemlos über das Internet verkauft werden können. Es ist jedoch bemerkenswert, dass die beste Option immer darin besteht, einen guten Fachmann zu suchen und die Prozedur in einem zuverlässigen Salon durchzuführen.

Für immer Ingel Maxx Progressive Brush für R $ 139,90 im Hair Shop

Salvatore Progressiva Blue Gold Kit für R $ 420 bei Doce Beleza

Inoar Moroccan Progressive Brush für R $ 198 bei Doce Beleza

Beauty Progress Progressive Brush für R $ 230 bei Doce Beleza

Wie hält der progressive Pinsel länger?

Sonia Nesi rät Frauen, immer ein gutes Shampoo und Conditioner zu verwenden, damit die Wirkung von Progressive länger anhält. Für die, die Haarchemie tun, ist dieses wesentlich. Verwenden Sie vorzugsweise die vom Fachmann angegebenen Produkte. Denn im Salon sieht Ihr Haar wunderbar aus, aber zu Hause geht es nicht immer mit dem gleichen Ergebnis weiter. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nicht die vom Friseur angegebenen Kosmetika verwendet wurden. Mit "schwachen" Produkten öffnet sich die im Salon geschlossene Haarkutikula ", erklärt der Friseur.

Die Friseurin Tatiana Rocha betont, dass es wichtig ist, Detox-Behandlungen oder Kopfhaut-Peelings zu vermeiden. "Vermeiden Sie die Verwendung von Anti-Abfall-Shampoo und vermeiden Sie Behandlungen, die nicht dem progressiven entsprechen", sagt er.

Schreibe also jetzt die Tipps für dein Progressive Länger auf:

  • Verwenden Sie ein gutes Shampoo, Conditioner und lassen Sie es einwirken.
  • Am liebsten zu Produkten, die Ihr Friseur anzeigt;
  • Führen Sie keine Entgiftungs- oder Kopfhaut-Peelings durch.
  • Vermeiden Sie rückstandsfreies Shampoo.
  • Führen Sie keine Behandlungen durch, die nicht progressiv sind (sprechen Sie daher immer mit einem Fachmann, bevor Sie Entscheidungen treffen).

Progressive Bürstenkontraindikationen

Eine andere häufige Frage ist: Können alle Frauen progressiv bürsten oder gibt es Kontraindikationen? Tatiana Rocha weist darauf hin, dass schwangere Frauen keinen progressiven Pinsel machen können.

Abgesehen von diesem Zustand wird alles von den Haaren der Frau abhängen, wie die Friseurin Sonia Nesi erklärt. „Wenn das Haar einer Frau stark geschädigt, nährstofffrei, elastisch und schwach ist, kann sie es mit Sicherheit nicht progressiv machen. Zuerst muss man eine Rekonstruktion machen und auf viel Flüssigkeit wetten ?, hebt hervor.

Was die Nebenwirkungen angeht, weist Tatiana Rocha darauf hin, dass bei einer progressiven Bürste mit Formaldehyd Haarausfall, Atemprobleme und Allergien auftreten können.

"Wenn der Pinsel jedoch legalisiert ist, wie dies bei Thioglykolat der Fall ist, hat dies keine negativen Auswirkungen", schließt Sonia Nesi.

Jetzt wissen Sie, dass es unter so vielen Optionen für progressive Bürsten immer die beste Möglichkeit ist, mit einem Fachmann Ihres Vertrauens zu sprechen, sich über die von ihm verwendeten Produkte zu informieren und die Alternative zu wählen, die nicht nur Formaldehyd enthält, sondern am besten zu Ihnen passt. Ihr Haartyp und können die Ergebnisse liefern, die Sie wollen!

[Umfrage-ID gesamt = 94835]

Economy vs. Ecology (Remastered) (September 2021)


  • Glätten, Haare
  • 1,230