T-Shirt aus Milch ist der Star der Kampagne gegen Brustkrebs

Die Marke Brose startete am 15. eine Kampagne zur Unterstützung des Kampfes gegen Brustkrebs. Der Star dieser Aktion ist das T-Shirt aus Milch, genauer gesagt aus der Milchfaser, die zum Gewebeschuss vereint ist. Der Prozess findet durch getrocknete und verarbeitete Milch zur Extraktion von Proteinen statt, die als Casein bezeichnet werden. Diese werden wiederum in eine spezielle Maschine gegeben, die die Fasern trennt. Diese drehen den Faden, der wiederum den Stoff dreht. Der Stoff ist leicht, das Gewebe lässt ihn atmen und nimmt die Körperflüssigkeiten auf und ist umweltfreundlicher als viele andere Stoffe wie Seide.

Der Verkauf des T-Shirts geht zurück an Rethink Breast Cancer. Die Designerin Marika Brose, die diese Kreation, die Teil der speziell für den Muttertag herausgegebenen Frühjahrskollektion ist, signiert, dass die Worte "Milk Made" auf der Vorderseite des brustlangen T-Shirts nicht nur die Zusammensetzung des Stoffes bestätigen. Es ist auch eine Hommage an Mütter, die Brustkrebs bekämpfen und bekämpfen. Jedes T-Shirt kostet 55 USD (kanadische Dollar) und wird direkt auf der offiziellen Brose-Website verkauft und weltweit geliefert.

Nichts wie ein einfaches, bequemes, weißes T-Shirt für den guten Zweck, oder?

Dress for yourself, nobody else | Summer 2019 | Zalando (September 2021)


  • 1,230