Achten Sie auf Ihre Ohrengesundheit

Es ist üblich, dass dieser sehr wichtige Körper bei der Pflege oft übersehen wird. Wir kümmern uns um die Mundgesundheit, unseren Körper und andere Organe, aber manchmal geht das Ohr ohne die notwendige Pflege.

Um Ohrenprobleme und sogar schwerwiegende Folgen wie Taubheit zu vermeiden, ist Vorsicht geboten. Hier sind die wichtigsten Punkte, die Ihr Ohr möglicherweise hat, und hilfreiche Pflegetipps, die Sie für dieses Organ benötigen.


Ohrenpflege

Eines der Dinge zu vermeiden, wenn es darum geht Ohrenpflege Es ist die Verwendung von flexiblen Stangen. Wenn sie zu tief in das Ohr eingeführt werden, können sie sogar das Trommelfell durchstoßen. Aus diesem Grund empfehlen Experten, Ihr Handtuch mit dem Zeigefinger zu reinigen, damit Sie die Außenseite reinigen können und die Gesundheit Ihres Ohrs nicht gefährden.

Eine weitere interessante Tatsache ist, dass das Ohr ein Organ ist, das über eigene Reinigungsmechanismen verfügt, dh ein menschliches Eingreifen ist nicht erforderlich. Ohrenschmalz in kleinen Mengen dient als Schutz, und das eigene Haar des Ohrs hat die Aufgabe, seinen Überschuss auszutreiben.

Also nichts zu stupsen? Ohr, bis alles Wachs entfernt ist. Wenn Sie glauben, dass Ihr Ohr schmutzig ist oder weitere Pflege benötigt, konsultieren Sie einen HNO-Arzt.


Ohrenkrankheiten

Buzz

Es ist sehr verbreitet, a zu hören ins Ohr klingeln Dies ist in der Regel auf übermäßig laute Geräusche, die Verwendung von Kopfhörern mit sehr hoher Lautstärke und sogar den desorientierten Gebrauch von entzündungshemmenden und abschwellenden Mitteln zurückzuführen.

Um das Problem zu vermeiden, sollten Sie Ihre Ohren vor lauten Geräuschen wie Baumaschinen und Instrumenten schützen. Außerdem sollte der Gebrauch von Kopfhörern mit Vorsicht und immer mit der Lautstärke in einer angenehmen und nicht übertriebenen Höhe erfolgen.


Um diese Beschwerden zu behandeln, muss möglicherweise ein Hörgerät getragen und Koffein vermieden werden, damit die Durchblutung nicht zunimmt und der Tinnitus noch stärker wird. Es ist wichtig, dieses Problem zu vermeiden, da es zu Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen und sogar zu einer negativen Beeinflussung Ihrer Libido führen kann.

Durchschnittliche Otitis

Mittelohrentzündung tritt normalerweise während der kalten Jahreszeit auf, wenn Grippe am allgemeinsten ist. Im Falle einer Mittelohrentzündung blockieren Infektionsflüssigkeiten die Atemwege, die normalerweise zwischen dem Kanal, der das Ohr mit der Nase verbindet, auftreten sollten.

Wenn du fühlst Ohrenschmerzen und Kopfschmerzen, begleitet von Schwindel, Schwerhörigkeit und dem seltsamen Gefühl, dass Ihr Ohr verstopft zu sein scheint. Möglicherweise leiden Sie an einer Mittelohrentzündung.

Um das Problem zu behandeln, sollte ein Arzt konsultiert werden, um geeignete Medikamente zu verschreiben, und es kann auch eine Drainage erforderlich sein, um angesammeltes Sekret im Kanal zu entfernen. Es ist wichtig, in diesem Fall vorsichtig zu sein, da diese Otitis sogar kann

Otitis externa

Otitis externa ist im Sommer sehr verbreitet, da häufiges Schwimmen und Schwimmen das Eindringen von Wasser in die Ohren erleichtern kann. Otitis externa ist durch Ohrenschmerzen gekennzeichnet, insbesondere beim Kauen. Ein weiteres Symptom für eine Otitis externa ist eine Schwerhörigkeit.

Wenn Sie Anzeichen einer Otitis externa bemerken, versuchen Sie nicht, mit einem Wattestäbchen Wasser zu entfernen, das in Ihr Ohr gelangt ist, da dies die Situation verschlimmern kann. Verwenden Sie warme Kompressen, um Schmerzen zu lindern. Wärmen Sie zum Komprimieren ein Tuch mit dem Bügeleisen und legen Sie das warme Tuch dann fünf Minuten lang über Ihr Ohr. Achten Sie darauf, sich nicht mit dem Bügeleisen zu verbrennen oder das Tuch zu stark zu erhitzen, da Sie sich sonst das Ohr verbrennen können.

Obwohl diese Art von Otitis nicht verursachen kann TaubheitEs wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, da er möglicherweise die ideale Behandlung mit Medikamenten anzeigt, die für den jeweiligen Fall spezifisch sind.

Achten Sie immer auf Anzeichen, dass etwas nicht stimmt. Im Zweifelsfall einen Arzt aufsuchen.

Deine Ohren zeigen, wie gesund du bist: Achte auf diese 8 Hinweise (August 2021)


  • Prävention und Behandlung
  • 1,230