Die Mode des spitzenförmigen Schals

Wie Schals und Tücher, Schals Sie sind auch ein unverzichtbares Accessoire in der Damengarderobe, um jeden Look zu ergänzen. Die Arten der Taschentuchliegeplätze sind unterschiedlich und jede Jahreszeit bietet eine andere Möglichkeit, das Erscheinungsbild noch moderner zu gestalten.

Die Mode der Zeit ist die von Spitzen-Schal. Diese Art und Liegeplatz von der Dame wie Romantik inspiriert kann auch genannt werden binden oder Lasso.


Für ein schönes und zartes Finish ist es ideal, wenn die Spitze aus dünneren und leichteren Stoffen wie Satin und Seide oder sogar aus wärmeren Stoffen wie Samt hergestellt wird.

Sogar das Aussehen eleganter zu machen, das Lasso Es kann zu jedem Anlass und zu jeder Tageszeit getragen werden.

Strukturierte und gedruckte Produktionen erfordern glattere, neutral gefärbte Taschentücher oder Schattierungen, die zu einer bestimmten Musterfarbe passen, um den Look auszugleichen. Für einfachere und druckfreie Produktionen kann der Missbrauch bunter Schals oder Drucke, die in dieser Saison auf dem Vormarsch sind, Freiheit, Karo und Leopard sein. Ein Tipp, der den Blick auf Partys ergänzt, ist, die Schals mit Brillanz und mehr Details zu missbrauchen.


Sie können Modelle von Blusen und Hemden finden, die bereits die Lasso am Kragen. Tragen Sie einfach das Kleidungsstück und die Krawatte, ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob die Farbe der Bluse mit der des Accessoires übereinstimmt.

Wie man einen Schal bindet

Zu Krawatte Spitzenschal Es gibt kein Geheimnis. Verwenden Sie ein mittleres Taschentuch und falten Sie es so, dass es ein Band ist. Wickeln Sie dieses Band dann um Ihren Hals und lassen Sie ein Ende auf jeder Seite. Verbinde die beiden Enden zu einem Knoten und schließlich zu einer einfachen Schleife. Zum Schluss glätten Sie den Schal und positionieren die Spitze wie gewünscht.

Chic! Ausstellung zu Mode des 17. Jahrhunderts (August 2021)


  • Es ist trendy
  • 1,230