Tipps zur Reform des Sofas

Das Wohnzimmer ist ein vielseitiger Ort, an dem man Freunde begrüßen, die Familie vor dem Fernseher versammeln oder mit den Kindern spielen kann. Deshalb muss es schön und gemütlich sein. Ein Teil davon ist auf die Dekoration und Couch, das Hauptstück dieser Umgebung.

Aber was ist, wenn der Stoff auf der Couch abgenutzt ist und fast zerreißt, wenn der Sitz vollständig versenkt ist? Ist es Zeit, eine neue Couch zu kaufen? Es mag sein, aber wenn die Struktur gut ist, lohnt es sich, auf eine Überarbeitung zu setzen.


In einigen Fällen ist es vorzuziehen, eine Wiederherstellung auf dem Mobiltelefon durchzuführen, anstatt eine andere zu kaufen. Das Beste ist, dass Sie trotzdem Geld sparen können. Wenn Sie zu Hause ein altes Holzsofa haben, denken Sie nicht einmal daran, es loszuwerden.

Die Sofastrukturen Aus Harthölzern wie rosa Peroba hergestellt, waren früher auf dem Markt weit verbreitet. Allmählich wurden die Sofas aus Kiefernholz hergestellt, einer Holzart, die viel empfindlicher ist und die es nicht erträgt, zusammen- und auseinandergebaut zu werden.

Wählen Sie die Tapisserie aus, aus der das Bild bestehen soll Sofa Verjüngungskur Es ist ein sehr wichtiges Detail. Das liegt daran, dass Tapisserie ein Handwerksberuf ist, der viel Sorgfalt erfordert, um es richtig zu machen. Einige Fehler können sogar die Couch ruinieren und es gibt keine Möglichkeit, sich zu erholen.


Suchen Sie nach Empfehlungen, chatten Sie mit Personen, die bereits die für Sie interessanten Tapisseriedienste in Anspruch genommen haben, und fragen Sie nach dem Ergebnis.

Bei der Überholung des Sofas kann nicht nur der Stoff, sondern alle Teile ausgetauscht werden. Sie können Federn und Schäume austauschen, um die Polsterung neu aussehen zu lassen, die abgerundete Form des Arms zu ändern und ihn gerader und aktueller zu machen sowie die Größe des Teils zu erhöhen oder zu verringern.

Welchen Stoff für das Sofa wählen?

Der lustigste Teil von die Couch reformieren, ist der Stoff zu wählen. Es gibt keine Regeln, aber bevor Sie einkaufen gehen, müssen Sie mehrere Punkte berücksichtigen. Schauen Sie sich zunächst die Dicke und Stärke des Stoffes an. Baumwolle und Wolle gelten als besonders haltbar, insbesondere wenn sie mit synthetischen Fasern wie Polyester und Nylon gemischt werden.


Die Sofa Stoffe Mikrofaser ist auch eine großartige Option, da sie langlebig, leicht zu reinigen und kaum fleckig ist. Naturleder hat den Vorteil, sich weich anzufassen und die Temperatur zu halten, ohne zu heiß oder zu kalt zu werden. Das ökologische Leder (Leder) ist eine synthetische Beschichtung, die aufgrund des Kontakts mit im menschlichen Schweiß vorhandener Harnsäure kostengünstiger verderbt.

Nach der Auswahl der Sofabezug TypBetrachten Sie die Dekoration des Raumes oder die Umgebung, in der es sein sollte. Die neutralen und diskreten Töne sind der Grund, nicht mit dem Rest der Dekoration zu kämpfen. Grautöne und Beigetöne passen zu allem, kein Fehler. Wenn das Sofa häufig benutzt wird, besonders wenn Kinder im Haus sind, ist es am besten, auf die dunklen Farben zu setzen. Schwarz und Braun sind immer auf dem Vormarsch.

Andernfalls, wenn das Sofa das Highlight des Dekors ist, bevorzugen Sie einen sehr hellen, schlichten Ton oder einen gemusterten Stoff mit Persönlichkeit. Es lohnt sich auch, Drucke zu mischen und den Sitz mit einem Muster und die Rückenlehne mit einem anderen Muster zu belegen, aber Vorsicht vor Moden. Sie können bald eine weitere Umarbeitung planen, wenn Sie den Stoff satt haben.

Katja Dörner - Frage zur Reform des Unterhalts an Ministerin Giffey (August 2021)


  • Dekoration
  • 1,230