Frau gebiert an der Krankenhaustür und Fotograf zeichnet den Moment auf

Die beiden Fotografen und Journalisten Amy Beth Cavaretta und Joe Cavaretta warteten auf ihre zweite Tochter, als sie Emily Robinson engagierten, um den Moment der Geburt festzuhalten. Was sie nicht erwartet hatten, war, dass das Kind, anders als sie es sich vorgestellt hatten, außerhalb des Zeitplans geboren wurde, was alle überraschte. In Eile ließ sie sich Zeit, nur um auf den Bürgersteig des Krankenhauses zu gelangen, als ihre Mutter sie warnte, dass das Baby gehen würde, und dies zu jedermanns Bestürzung. Die Geburt fand genau dort zwischen den Autos und den Säulen fast auf der Straße statt und innerhalb weniger Minuten kam das Kind auf die Welt.

Die Aufregung des Augenblicks, die vom Fotografen eingefangen wurde, ist aus der Privatsphäre des Paares gekommen und durchstreift die Welt und berührt alle durch die Intensität und Zartheit der Situation. Mithilfe eines Arztes an der Krankenhaustür in Florida brachte ihre Mutter die kleine Sienna Grace Cavaretta zur Welt und brachte ihren Eltern hastig Tränen in die Augen. In einem Interview mit der Fotografin selbst sagte die Mutter, dass sie sich ruhig fühle und dass der Moment des Fotos, in dem sie sich auf die Säule stützt und die Geburt beendet, nicht einmal eine Minute auseinander liege. Alles war sehr schnell und unerwartet, aber nicht weniger aufregend und erstaunlich für alle.

Das erste Foto eines Schwarzen Lochs LIVE | Harald Lesch (REUPLOAD) (September 2021)


  • 1,230