Frau gebiert während ihrer eigenen Babyparty

Babyparty ist eine traditionelle Art, die Schwangerschaft einer Frau zu feiern und das zukünftige Baby mit Verwöhnung und Geschenken zu füllen. Vor kurzem erhielt eine Mutter in den Vereinigten Staaten zum Zeitpunkt ihres Duschens ein etwas unerwartetes Geschenk: die Ankunft ihres Babys!

Während der Veranstaltung begann Anna Smith unter Bauchschmerzen zu leiden, dachte aber, dass dies überhaupt nicht wichtig sei. Als die Gäste ankamen, war Anna bereits in Arbeit. „Vicky und Helen, meine Freunde ab dem Alter von Jahren, sind meine Brautjungfern. Aber ich hätte nie gedacht, dass sie eines Tages auch meine Hebammen sein würden! “, Scherzte ihre 33-jährige Mutter.

Annas Freund? Emma? Die 37-Jährige erzählte, dass sie bei der Geburt vor einigen Monaten ihren Freund, der in der Wehen war, entsprechend den Angaben, die sie bei ihrer eigenen Geburt von ihrem Arzt hörte, anwies. Anna hatte ein schönes Mädchen, benannt nach Martha. Das Baby wurde gesund und ohne Komplikationen geboren.

Vater filmt Geburt: Jetzt ekelt er sich vor seiner Frau und dem Baby! | Klinik am Südring | SAT.1 TV (Juli 2020)


  • 1,230