5 Hausmittel gegen Nagelpilze

Schwache, schälende, verfärbte Nägel, die leicht brechen. Sind deine so? Möglicherweise haben Sie eine Pilzinfektion. Sie wissen es vielleicht nicht, aber Hefeinfektionen sind häufiger als es scheint. Untersuchungen zufolge sind etwa 3% der Bevölkerung von Onychomykose betroffen, insbesondere Männer.

Pilze, die eine Nagelmykose verursachen, wachsen häufig an heißen, feuchten Orten, wie z. B. öffentlichen Toiletten und Umkleidekabinen. Barfuß zu diesen Orten zu gehen ist nicht angezeigt. Auch das Nichttrocknen zwischen den Fingern nach dem Baden kann schädlich sein.

Die Symptome, die durch einen Ringwurm in den Zehennägeln und Zehen verursacht werden, können sehr unangenehm sein und es ist immer gültig, einen Spezialisten zu konsultieren, wenn Sie eine Infektion haben. Sie können jedoch einige hausgemachte Rezepte ausprobieren, um Ihre Behandlung zu erleichtern.


Haben wir fünf Rezepte ausgewählt, die sehr einfach zuzubereiten sind? Sie können verschiedene Zutaten verwenden, die Sie bereits zu Hause haben. Probieren Sie es aus!

1. Hausgemachte Apfelessig-Lösung

Apfelessig ist gut für Zehen- und Fingernägel, da alkalische Eigenschaften den pH-Wert der Haut regulieren. Mischen Sie Essig mit Wasser und tränken Sie Ihre Hände oder Füße etwa 20 Minuten lang. Nach diesem Schritt Feuchtigkeitscreme auf die trockene Haut auftragen.

Lesen Sie auch: 10 Artikel der Frauenkleidung, die ungesund sein können


2. Salz als Verbündeter

Dieser Trick ist ganz einfach und sollte zweimal am Tag durchgeführt werden. Füße mit Wasser und Seife waschen. Lassen Sie Ihre Nägel nass werden, geben Sie Salz darauf und ziehen Sie Socken an. Salz hat die Kraft, Wunden zu lindern und zu heilen.

3. Knoblauch auf sie!

Durch seine antibiotischen und antimikrobiellen Eigenschaften kann Knoblauch bei der Behandlung und Vorbeugung von Infektionen helfen. Machen Sie eine Paste mit 10 Knoblauchzehen und einem Löffel Olivenöl. Auf die betroffenen Stellen auftragen und 30 Minuten ruhen lassen.

4. Naturjoghurt? für Nägel!

Neben wichtig in Ihrer Ernährung? Die tägliche Einnahme wert! - Natürlicher Joghurt kann bei der Behandlung Ihrer Nägel wirksam sein. Auf die vom Pilz befallenen Stellen auftragen, trocknen lassen und mit kaltem Wasser entfernen.


5. Backpulver-Behandlung

Die Kombination aus Backpulver und Zitronensaft sollte direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Kann Backpulver Ihnen auch dabei helfen, Ihre Schuhe von Bakterien zu befreien? In Turnschuhen wie ein Puder auftragen.

Wichtig: Wenn die Heimtricks nicht die gewünschten Ergebnisse liefern, wenden Sie sich an einen Arzt, der Ihnen bei Ihrem Problem hilft! Onychomykose kann, wenn sie nicht richtig behandelt wird, bleibende Schäden verursachen, die von anderen Infektionen bis zu Nagelfällen reichen.

Lesen Sie auch: So machen Sie Nägel zu Hause: Schritt für Schritt und wie stellen Sie Ihr Maniküre-Set zusammen

Haben Sie von Fasernägeln gehört? Finden Sie heraus, wie viele Frauen von den berühmten Fasernägeln profitieren, eine große Kundschaft gewinnen und mit dem Fasernagelkurs ihr Haushaltseinkommen steigern - diese Technik hat sich in den USA zu einem Fieber entwickelt und ist jetzt in Brasilien sehr erfolgreich. Ich möchte jetzt lernen, wie man Fasernägel macht

Mit diesen 5 Tipps ist dein Fußpilz Vergangenheit! (Dezember 2022)


  • Prävention und Behandlung, Nägel
  • 1,230