Wie man eine Hochzeit in ein paar Monaten plant

Obwohl viele Bräute beginnen ihre Hochzeitsvorbereitungen Bis zu einem Jahr im Voraus machen es andere schnell. Es kommt immer häufiger vor, dass Paare beschließen, in wenigen Monaten zum Altar zu gehen und alles zu organisieren.

Es gibt viele Gründe, eine zu haben schnelle Hochzeit. Es kann die Notwendigkeit eines Stadtwechsels aus beruflichen Gründen, die unerwartete Ankunft eines Babys oder einfach die Sorge sein, die Ehe offiziell zu machen.


Abgesehen von Gründen sollten Sie sich bewusst sein, dass eine Hochzeit in höchstens sechs Monaten arrangiert werden kann, wenn Sie wenig Zeit haben. Seien Sie einfach diszipliniert und befolgen Sie einige wertvolle Tipps, um nicht bei so vielen Aufgaben verloren zu gehen.

Sehen Sie sich jetzt an, was Sie brauchen, um in ein paar Monaten eine wunderschöne Zeremonie abzuhalten. Dann machen Sie sich an die Arbeit und verlieren Sie keine Zeit.

Budget und Zeitplan

Das erste, was zu tun ist plane eine Hochzeit in ein paar Monaten ist das verfügbare Budget festzulegen. Wenn Sie wissen, wie viel Sie ausgeben können, fällt es Ihnen leicht, alle wichtigen Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet, das Kleid, die Kleider der Brautjungfern zu bestellen, das Dekor der Kirche und der Partei zu wählen, einen Fotografen einzustellen, das Buffet, die Wahl der Flitterwochen.


Listen Sie nach dem Festlegen Ihrer Prioritäten alle Aufgaben auf und richten Sie einen Zeitplan ein. Sie können dies in Begleitung Ihres Verlobten tun. Es ist wichtig, dass die beiden an jedem Schritt der Planung zusammenarbeiten und Aufgaben gemeinsam ausführen. Versuchen Sie, die Fristen einzuhalten, und wenn etwas nicht wie erwartet verläuft, keine Panik. Die Nervosität wird nur stören.

Sei flexibel

Da Hochzeiten in der Regel mindestens ein Jahr im Voraus geplant sind, sind einige Ihrer Optionen möglicherweise nicht verfügbar. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Ort der Zeremonie.

Wenn es schwierig ist, einen Saal oder eine Kirche zu finden, seien Sie flexibel. Wie wäre es mit dem Ausleihen dieses schönen Häuschens von Ihrem Freund? Mit viel Kreativität können Sie kreative Alternativen finden und ein überraschendes Endergebnis erzielen.


Bitte um Hilfe

Die Einstellung eines auf Eventplanung spezialisierten Teams ist die praktischste Lösung für diejenigen, die keine Zeit für Hochzeitsvorbereitungen haben. Da der Service jedoch nicht immer in die Tasche des Paares passt, ist der Weg, auf Freunde zurückzugreifen, insbesondere auf diejenigen, die kürzlich geheiratet haben.

Fragen Sie nach Tipps für gute Lieferanten, stellen Sie Fragen zu Organisation und Details des großen Tages. Um Freunde zu schließen, können Sie Funktionen delegieren, z. B. die Bestätigung der Gästeliste übernehmen oder Souvenirs herstellen. Neben dem Sparen haben Sie auch die gute Gesellschaft Ihrer Lieben, um einen einzigartigen und besonderen Moment zu planen.

Viel Spass!

Natürlich werden Sie es eilig haben und ziemlich beschäftigt sein, aber auch voller Dinge, die zu tun sind. Sie sollten auf jeden Fall Zeit haben, um Spaß bei den Hochzeitsvorbereitungen zu haben. Weniger Zeit als die meisten Bräute zu haben, um sich um alles zu kümmern, bedeutet nicht, dass Sie nicht jede Minute davon genießen können. Wenn du kannst, nimm deine Gefühle auf. Schreiben Sie alles auf, es werden gute und spannende Erinnerungen.

Hochzeit in einem Jahr planen, alles Schritt für Schritt erklärt (August 2021)


  • Hochzeit, Planung
  • 1,230