Mineral Make-up für empfindliche Haut

Mineralisches Make-up enthält in seiner Rezeptur sehr feine Pulver mineralischen Ursprungs wie unter anderem: Titandioxid, Wismutoxychlorid, Glimmer, Eisen- und Zinkoxide.

A Mineral Make-up Es wird bereits in den USA und in Europa verwendet und jetzt bringen Länder wie Brasilien diese Neuheit in Produkte, die bis dahin Diamant- und Goldstaub in ihren Zusammensetzungen verwendeten.


Hergestellt aus den reinsten und feinsten Pulvern mineralischen Ursprungs, frei von Konservierungsstoffen, Aromen und schweren Pigmenten Mineral Make-up ist von Natur aus hypoallergen und kann auf empfindliche und fettige Haut aufgetragen werden. Die Reinheit der Mineralien bietet eine größere Affinität zum pH-Wert der Haut, wodurch eine hervorragende Abdeckung und ein natürliches Finish erzielt werden.

Der Unterschied zwischen mineralischem und herkömmlichem Make-up liegt im Wesentlichen in der angebotenen Deckung. Es ist zu beachten, dass Sie mit mineralischen Make-ups keine so gleichmäßige Deckkraft oder eine so gute Pigmentwirkung erzielen können wie mit herkömmlichen Make-ups. Daher werden chronische dunkle Ringe, Flecken oder Markierungen bei der Anwendung von herkömmlichen Make-ups besser verschleiert. Eins ist nicht besser als das andere, der Unterschied liegt nur in der Zusammensetzung.

Das Auftragen von Mineral Make-up sollte vorsichtiger sein, da grundsätzlich alle Produkte im losen Pulverformat vorliegen, das Überschüsse tragen oder hinterlassen kann. Diejenigen, die sich für diese Art von Make-up entscheiden, sollten in gute Pinsel investieren, die das Auftragen erleichtern und eine leichte und natürliche Abdeckung bieten.


Mineral Make-up sollte in kreisenden Bewegungen von innen nach außen auf das Gesicht aufgetragen werden. Hals und Nacken tragen das Pulver auch zur Helligkeitssteuerung und zur Gleichmäßigkeit des Tons auf.

Diese Art von Make-up ist für reife Haut nicht sehr geeignet, da es kein Sonnenschutzmittel enthält und fast ausschließlich Puder enthält, der die Ausdruckslinien tragen und hervorheben kann. Ziehen Sie daher eine Flüssigkeitsabdeckung vor, da diese so leicht und dünn wie möglich ist. Zur Kontrolle der Helligkeit können Sie ein Gesichtspuder (jetzt ja, das Mineral ist angegeben) auswählen, das nur in Zone T (Stirn, Nase und Kinn) aufgetragen werden sollte. Denken Sie daran, dieses Produkt bei Bedarf nachzubessern B. wenn die Haut fettig wird, während Hitzewallungen oder sogar zur Helligkeitsregelung.

Denken Sie daran, dass die Vorbereitung der Haut wichtig ist: Tägliches Reinigen, Straffen und Befeuchten der Haut bringt Vorteile und wirkt dem Altern entgegen.

???? MAKE UP FÜR UNREINE HAUT / Akne / Pickel / periorale Dermatitis | Schwangerschaftsakne (Juli 2021)


  • Schminke
  • 1,230