7 kulinarische Tricks, die Ihnen das Leben erleichtern

Von schwer zu öffnenden Töpfen bis zu Zwiebeln, die uns zum Weinen bringen, ist die Küche voller kleiner Probleme. Schauen Sie sich diese Tricks an und werden Sie Experte beim Lösen kleiner? Perrengues? Kulinarisch:

  1. Gebrannter Reis retten: Nehmen Sie den Reiskocher vom Herd, legen Sie ein Stück Brot über den Reis und decken Sie die Pfanne 5 bis 10 Minuten lang ab. Brot sollte den verbrannten Geschmack von Reis aufnehmen. Wie gewohnt servieren und darauf achten, dass der verbrannte Boden nicht eingeklemmt wird.
  2. Schwierige Töpfe öffnen: Kleben Sie ein Stück Silberband an die Seite des Deckels, und lassen Sie einen weiteren Teil frei. Biegen Sie den freien Teil des Klebebands, damit beide Seiten zusammenkleben und einen "Abzieher" bilden. Fassen Sie den Griff und drehen Sie ihn, bis er sich öffnet.
  3. Wie man erkennt, ob das Ei frisch ist: Legen Sie das Ei in einen Behälter mit Wasser. Wenn es schwimmt, ist es vorbei und sinkt, ist es cool.
  4. Zwiebeln ohne Tränen hacken: Lassen Sie die Zwiebel im Gefrierschrank und kühlen Sie sie maximal ab. Achten Sie jedoch darauf, sie nicht einfrieren zu lassen. Jetzt kann es ohne Tränen geschnitten werden.
  5. Servieren Sie ein noch hartes Eis: Setzen Sie einen großen Löffel vorsichtig in das Feuer und servieren Sie ihn.
  6. Salate frisch halten: Lagern Sie Ihre Salate in Gläsern. Sie halten sie 7 bis 8 Tage länger als gewöhnlich frisch und ihr Salat verfärbt sich nicht braun oder hat verwelkte Blätter. Außerdem ist es so viel einfacher, nur die benötigten Blätter aufzunehmen.
  7. Pizza in der Mikrowelle erhitzen: Setze ein Glas Wasser zusammen. Dies verhindert, dass die Schale weich wird.

20 FANTASTISCHE EIER KOCHTRICKS (Dezember 2022)


  • 1,230