Tipps für die Rückkehr nach der Schwangerschaft

Nach neun Monaten voller Vorfreude ist Ihr Baby angekommen und wird Ihre Aufmerksamkeit und Pflege fast ganztägig benötigen. Obwohl es eine Zeit voller Partys und Aufregung ist, ist es auch an der Zeit, darüber nachzudenken wieder fit werden.

Die Schwangerschaft hinterlässt Spuren auf dem Körper und dem Selbstwertgefühl der Frau. Bei schlaffen Brüsten zu bleiben, vorspringender Bauch, schlaffes und übermäßiges Fett sind die größten Ängste von Müttern. Aber es ist möglich, ohne Operation wieder schlank zu werden. Man muss nur sehr willens sein und sich einer ausgewogenen Speisekarte und einer Routine körperlicher Aktivitäten stellen. Siehe einige Tipps für abnehmen nach der schwangerschaft.


Lebensmittelpflege nach der Schwangerschaft

Zu wieder in Form nach der SchwangerschaftEssen Sie mindestens fünf Mahlzeiten pro Tag alle drei Stunden. Wenn Sie richtig essen und die Pausen einhalten, werden Sie sich den ganzen Tag über nicht hungrig fühlen.

Während der stillenEs ist wichtig, der Ernährung proteinreiche Lebensmittel und Mineralien wie Eisen, das in rotem Fleisch, Fisch, Eigelb, Vollkornprodukten, Spinat, Frühstückszerealien und Gemüse enthalten ist, hinzuzufügen.

Widerstehen Sie der Versuchung von Süßigkeiten und frittierten Lebensmitteln, essen Sie viel Obst und Gemüse. Sie sind nicht nur eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Ballaststoffe, sondern tragen auch zur ordnungsgemäßen Darmfunktion bei und vermitteln ein Sättigungsgefühl. Das Beste ist, dass die Fasern einen niedrigen Kalorienwert haben. Die Liste der Vorteile von Obst und Gemüse für die Diät nach der Schwangerschaft Hier hört es nicht auf. Sie haben auch viel Wasser, was die Flüssigkeitszufuhr des Körpers erleichtert.


Halten Sie den Körper mit Feuchtigkeit versorgt Nach der Geburt ist es sehr wichtig, sowohl bei der Milchproduktion zu helfen als auch fit zu bleiben. Trinken Sie zwei Liter Flüssigkeit pro Tag, es kann Wasser, Tee, Säfte oder Kokoswasser sein. Ein guter Tipp ist zum Beispiel grüner Tee, der den Körper rehydriert und sogar hilft, Fett und Unreinheiten zu beseitigen.

Übungen nach der Geburt

Nach der Entbindung, ohne ins Fitnessstudio zu laufen und ohne stundenlanges Training können sehr intensive Aktivitäten die Milchproduktion beeinträchtigen und der Körper braucht Zeit, um sich auf diese neue Phase einzustellen. Die wandern Sie sind eine großartige Übung für diejenigen, die die Routine wieder aufnehmen möchten, und die neue Mutter kann es genießen, sie in Begleitung des Babys zu machen. Ein 30-minütiger Spaziergang pro Tag durch die Straßen der Nachbarschaft zum Beispiel funktioniert bereits.

Der Bauch ist der Teil des Körpers der Frau, der am meisten unter einer Schwangerschaft leidet. Die Bauchmuskeln sind immer eine gute Wahl und können zu Hause gemacht werden. Beginnen Sie mit nur 10 pro Tag und erhöhen Sie die Menge innerhalb Ihrer Körpergrenzen.


Einige Körperregionen, wie Bauch, Brust, Rücken und unterer Rücken, müssen versteift werden, um die Muskeln zu stärken. Wechseln Sie Aerobic-Übungen mit Bodybuilding ab, damit Sie Gewicht verlieren und es trotzdem schwer machen.

A Lymphdrainage ist eines der vor, während und angegebenen Verfahren nach der schwangerschaft. Massage regt den Körper an, Flüssigkeiten und Giftstoffe zu beseitigen.

Stillen hilft beim AbnehmenDa es den Körper dazu bringt, Fett zu konsumieren, Energie zu verbrauchen und Kalorien zu verbrennen. Stillen Sie Ihr Baby also ohne Einschränkungen

Kündigung nach der Elternzeit - Tipps für Arbeitnehmer | Fachanwalt Alexander Bredereck (Juli 2021)


  • Schwangerschaft
  • 1,230