Baumwolle vs. Polyester: Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien

Frauen haben häufig Kontakt zu Kleidungsstücken. Ob es an der Zeit ist, neue Einkäufe zu tätigen, sie zu waschen, zu lagern oder sie einfach täglich zu verstauen. Genau aus diesem Grund ist es interessant, ein wenig über die verschiedenen Arten von Stoffen zu erfahren und deren Eigenschaften, Vor- und Nachteile zu kennen.

Zwei bekannte Stoffe sind Baumwolle und Polyester, aus denen die unterschiedlichsten Kleidungsstücke für Frauen bestehen: Kleider, Röcke, Hosen, Blusen, Mäntel usw. Aber sie haben ganz andere Eigenschaften, obwohl sie nicht immer auf den ersten Blick sichtbar sind.

Baumwollstoff

Cristina Zanetti und Fernanda Resende, persönliche Stilberater, Eigentümer von Oficina de Estilo und Autoren des Buches? Vista who you? entdecken und perfektionieren sie ihren persönlichen stil ?, erklären sie, dass baumwolle zur gruppe der stoffe aus naturfasern (neben wolle, leinen und seide) gehört.


Verhält sich diese Art von Stoff? Natürlich atmet es, was sein größter Vorteil ist. Das heißt, die Außenluft kann in das Teil eindringen und die Wärme unseres Körpers entweichen lassen. Auf diese Weise ist das Wärmegefühl besser, das Stück riecht nicht schlecht, ist es frischer ?, sagt Cristina.

Ein weiteres wichtiges Merkmal betrifft die Haltbarkeit. ? Baumwollkleidung hält länger, ist widerstandsfähiger gegen Maschinenwäsche und bügelt. Es ist nicht zu leugnen, dass es ein Stück höherer Qualität ist, besser aussieht, langweilig ?, erklärt Cristina.

Da jedoch alles zwei Seiten hat, haben Baumwollkleider auch ihre Nachteile: Sie sind so faltig, dass Sie beim Bügeln, Aufbewahren zu Hause und Verpacken für eine Reise vorsichtiger vorgehen müssen. Da sie aus einer natürlichen Faser bestehen, können sie diese auch "lackieren". nach gebrauch oder nach dem waschen leichter einschrumpfen ?, betont der stilberater.


Polyester

Der Polyester kommt aus künstlichen / synthetischen Fasern. "Es sieht aus wie ein Stoff, ist aber in Wirklichkeit ein Ölstrang", betonen Cristina Zanetti und Fernanda Resende.

Sein größter Nachteil ist, dass es den Lufteinlass blockiert und die Wärme nicht aus unserem Körper entweichen lässt. "Dies ist eine Art Stück, das sich nicht nur stark erwärmt, sondern auch Gerüche zurückhält und den Gestank verursacht", sagt Cristina.

Polyester hat eine noch geringere Haltbarkeit, kann Murmeln bilden, auf Eisen brennen, wenn es nicht richtig gebügelt wird, und sieht weniger attraktiv aus? (obwohl es viele schöne Stücke in diesem Stoff gibt und einige sogar zu sehr hohen Preisen).


Es hat aber auch seine Vorteile! „Nicht kneten, es ist großartig für diejenigen, die viel reisen. Es kann eine gute Option für kühlere Tage sein, zum Beispiel, um unter einen Mantel gelegt zu werden. Neben dem sehr schnellen Trocknen nach dem Waschen ?, betont die Stilberaterin Cristina.

Preise

Im Allgemeinen sind Polyesterstücke billiger als Baumwollstücke. Das ist äußerst akzeptabel, da Kleidung aus natürlichen Stoffen eine längere Lebensdauer hat. Aber heute finden wir alles. Es gibt schöne Stücke aus Polyester mit einem hohen Preis, sowie Baumwollstücke mit einem sehr kommerziellen Preis usw. ?, sagt Cristina.

Ein Auge auf das Etikett

Die Stilberater fügen hinzu, dass viele Stücke diese beiden Stoffe noch mischen: Baumwolle und Polyester. "Was nützlich sein kann: Das Stück zerknittert nicht so stark, ist aber auch frisch, verursacht keinen schlechten Geruch usw.", erklären sie.

Laut Cristina Zanetti und Fernanda Resende ist es wichtig, das Etikett zum Zeitpunkt des Kaufs zu beachten, um eine gute Auswahl treffen zu können. Sie müssen sich die Zusammensetzung des Stücks ansehen und auch sehen, was die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen sind, wenn Sie es waschen, bügeln. Sollten alle Kleidungsstücke diese Information enthalten ?, erklären sie.

Auf diese Weise wählen Sie ein Stück, das Ihren Zielen entspricht. Wenn Sie beispielsweise in ein Teil investieren möchten, um eine bestimmte Reise zu unternehmen, ist Polyester möglicherweise eine gute Option. Wenn Sie ein länger haltbares Stück suchen, zum Beispiel um damit zu arbeiten, ist Baumwollstoff die beste Wahl.

Betrachtet man die Komposition des Stückes, so kauft man Qualität oder, auch wenn man sich nicht dafür entscheidet, tut man dies bewusst. Und keine Katze für Hase kaufen ?, schließt Cristina.

Es ist bemerkenswert, dass heutzutage viele Frauen die Angewohnheit haben, Kleidung auch über das Internet zu kaufen. Da es zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist, das Etikett zu beachten, ist es wichtig, nach weiteren Details zu suchen: wie ist seine Zusammensetzung, wie ist die notwendige Sorgfalt mit dem Teil usw.

Teile aus Baumwolle und Polyester: Bezugsquellen und Preise

Schauen Sie sich einige Optionen für Baumwoll- und Polyesterteile an:

Baumwollbluse für R $ 79,90 im Enfim Webstore

Polyester-T-Shirt mit Farbverlauf für 50,00 USD bei Dafiti

Baumwoll-Tank-Top für 22,90 R $ bei Renner

Polyester Tank Top für R $ 69,90 bei Renner

Baumwollhemd für 50,99 USD bei Hering

Colcci Polyester Shirt für R $ 342.30 bei Dafiti

Baumwollspitzenkleid für R $ 129,90 bei Olook

Schwarzes Polyester Kleid für R $ 439,90 bei Dafiti

Zweifarbiges Baumwollkleid für R $ 69,99 in Catwalk

Polyester Kleid für R $ 99,90 bei Aremo

Angesichts dieser Informationen (Zusammensetzung, Eigenschaften, Vor- und Nachteile von Stoffen, erforderliche Pflege) ist es viel einfacher, eine gute Auswahl zu treffen, indem Sie schöne Qualitätsstücke auswählen, die zum Zeitpunkt des Kaufs Ihrem Ziel entsprechen.

Einfach genial | Sendung vom 13. März 2018 | MDR (August 2021)


  • Wie benutzt man
  • 1,230