Forschung enthüllt neuen Nutzen für Folsäure

Folsäure, auch bekannt als Vitamin B9 als Derivat von Vitamin B, hatte bereits eine lange Liste von gesundheitlichen Vorteilen und eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter mehr als 85.000 Müttern, die im Zeitraum 2002-2008 geboren haben. beweisen, dass das Vitamin bei der Verringerung der Autismusrate bei Kindern hilft, insbesondere bei den schwersten Fällen der Störung.

Laut einer im Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie, in der Mütter von vor der Geburt bis 6 Jahre später nachverfolgt wurden, sinkt das Risiko um 0,1%. Dies mag statistisch gesehen als gering erscheinen, macht aber einen großen Unterschied und trägt viel dazu bei Gesundheit des Kindes und ist gut für die Mutter.

Zusätzlich zu diesem neu entdeckten Vorteil verhindert Folsäure eine Missbildung des Babys in den ersten 12 Schwangerschaftswochen. Hilft bei der Bekämpfung von Anämie und Herz-Kreislauf-Problemen und spricht immer noch von Mutterschaft. Das Vitamin hilft bei der Bekämpfung von Neuralrohrkrankheiten und senkt das Risiko von Fehlgeburten.

Und wenn das nicht genug wäre, bekämpft B9 Altersprobleme, senkt das Alzheimer-Risiko, kontrolliert Bluthochdruck und ist am besten in grünem Blattgemüse, Hülsenfrüchten, Getreide, Getreide, Tomaten, Eiern, Milch, Orange, Pilze, Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, Leber, Cashewnüsse und Soja.

MASS EFFECT ANDROMEDA PS4 Pro #040 - Nackt Forschung? - Let's Play Deutsch German (Kann 2024)


  • 1,230