Wie man richtig zurücktritt

Wenn es um den Arbeitsmarkt geht, lautet das Sprichwort: "Der erste Eindruck ist der, der bleibt?" geht noch ein wenig weiter. Man kann sagen, dass im Berufsleben der? Letzte Eindruck? ist auch bemerkenswert, und deshalb ist jede Sorge bis zur Zeit von klein zurücktreten.

Nachdem Sie ein verlockendes Angebot erhalten oder erkannt haben, dass Ihre Position im Unternehmen nicht mehr für Sie ausreicht, und die endgültige Entscheidung zum Rücktritt getroffen haben, kann der schwierige Teil kommen: Kommunizieren Sie offiziell, ohne Ihr professionelles Image zu vernachlässigen. Aber nur ein paar Tipps, um die Haltung bis zum letzten Moment beizubehalten.


Der erste, der über Ihre Abreise informiert wird, sollte Ihr Chef sein. Erst nach einem Gespräch mit ihm sollten Sie zu seinen Vorgesetzten gehen? wenn ja oder mit einem Branchenkollegen kommentieren.

Wenn die Nachricht vor Ihrer offiziellen Ankündigung eingeht, kann sie das Ohr Ihres Chefs erreichen, wie im "Schnurlostelefon" -Witz. Das heißt, die Gründe für Ihren Rücktritt könnten auf der anderen Seite völlig verzerrt sein, und das ist nicht cool.

Das Beste ist, das Spiel zu eröffnen, ehrlich zu sein und die wahren Gründe zu erklären, aus denen sie die Entscheidung getroffen hat, das Unternehmen zu verlassen. Möglicherweise bietet es einen anspruchsvolleren Job, ein attraktiveres Gehalt. Aber mach es dir selbst, email nicht mal überlegen. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin und senden Sie die schriftliche Anfrage an den Rücktritt formalisieren.


Was viele Menschen wissen müssen, ist, dass der Zeitpunkt des Rücktritts möglicherweise nicht ideal ist, um schmutzige Wäsche zu waschen, vergangene Situationen zu diskutieren und Differenzen zu lösen.

Wenn Sie sich bereits entschlossen haben, das Unternehmen zu verlassen, müssen Sie dies nicht tun. Ich danke ihnen einfach für ihr Lernen und ihre Erfahrung in der Zeit, als sie Teil des Teams waren.

Fallen Sie nicht in den Fehler, den viele Menschen machen, um zurückzutreten, der neulich nicht in der Firma auftaucht. Behalte dein professionelle Haltung bis zum Ende und lassen Sie sich durch den Rücktritt nicht zu einem faulen, unaufmerksamen, faulen Mitarbeiter machen. Folgen Sie dem Hinweis, indem Sie Ihre Verpflichtungen pünktlich einhalten.

Haben gute berufliche beziehungen Es ist wichtig und kann den Unterschied ausmachen. Ein neues Stellenangebot bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie das vorherige nicht mehr benötigen. Man muss sich bewusst sein, dass sich die Welt dreht und man kann das Morgen nicht vorhersagen. Füttere also keine Feindseligkeiten und lasse die Türen immer für dich offen.

WIE WETTET MAN RICHTIG (Folge 1 VORWORT) (Juli 2021)


  • Karriere & Finanzen
  • 1,230