10 Make-up-Tricks, die jede Frau kennen sollte

Dass fast jede Frau verrückt nach Make-up ist, ist nichts Neues. Wer möchte schon nicht gerne ein paar kleine Tricks genießen, um sie noch schöner zu machen? Ob es darum geht, den Mund, die Augen oder die Haut schöner zu machen, es gibt immer ein kleines Geheimnis, das dazu beitragen kann, die natürliche Schönheit weiter zu verbessern.

1? Beseitigen Sie Anzeichen von Müdigkeit

Nach einer schlaflosen Nacht sind dunkle Ringe am nächsten Tag fast richtig. Um sie zu verkleinern und die Schwellung des Gesichts zu verringern, befeuchten Sie mit der Spitze ein kleines Handtuch, lassen Sie es einige Minuten im Gefrierschrank und legen Sie es dann auf die Haut. Feuchtigkeitsspendend ist auch wichtig und wenn Sie das Produkt verteilen, genießen Sie es, die Haut zu massieren. Verbergen Sie beim Schminken den müden Look mit einem Concealer, der heller als die Grundfarbe ist, vorzugsweise in cremigen oder flüssigen Versionen, die sich leichter verteilen lassen.

2? Gleichmäßige Augenbrauen

Die Augenbrauen sind der Rahmen des Looks und können den Ausdruck Ihres Gesichts verändern. Daher ist es wichtig, sie im richtigen Format zu halten. Wenn Sie einen Fehler gemacht haben und ein paar Fehler hinterlassen haben, müssen Sie warten, bis Sie wachsen und in der Zwischenzeit mit bestimmten Produkten korrigieren. Dabei kombinieren Sie definierende Creme, Fixiergel und Farbe, die Ihrem natürlichen Farbton nahe kommen sollten. Es ist wichtig zu bedenken, dass diese Produkte augenbrauenspezifisch sein müssen. Es nützt nichts, Bleistift oder Lidschatten zu verwenden, weil sie eine andere Pigmentierung haben ?, erklärt die Augenbrauendesignerin Carla Barraqui aus Rio de Janeiro.


3? Natürliches Make-up

In Situationen wie der Arbeit zum Beispiel ist es am besten, nicht wie geschminkt auszusehen. Die Empfehlung der Friseurin Meire Carriel vom Lo Studio Panamby in São Paulo ist eine Grundausstattung, die die Merkmale hervorhebt. Das kompakte Puder kann verteilt werden und eine leichte Sprühtexturbasis oder eine nackte, ölfreie, matte Texturbasis kann verwendet werden, anstatt die Haut zu markieren.

Tragen Sie als nächstes einen neutralen Concealer, Concealer und eine Wimpernmaske nur zur Definition auf. Der Lippenstift kann nackt oder matt sein. Und wenn Sie möchten, können Sie auf jedes bewegliche Augenlid und in die Nähe der Augenbraue einen matten Beigeton auftragen.

4? Sperriger Mund

Nicht jeder wurde mit dem Schicksal berühmter Persönlichkeiten wie Angelina Jolie und Alinne Morais geboren, die natürlich bereits einen mächtigen Mund haben. Aber jede Frau kann diesen Effekt erzielen. Der Tipp der Maskenbildnerin Vanessa Rozan von der Makeup High School in São Paulo ist, das Lippenmuster mit einem Concealer zu entfernen und die 1-mm-Kontur mit einem Bleistift über die ursprüngliche Form hinaus neu zu formen. Tragen Sie dann einen Lippenstift mit Hyaluronsäure (die) auf, die besonders hell und funkelnd ist, die die Lippen hervorhebt und die optische Täuschung vergrößert. Zum Schluss die Mitte der Unterlippen glätten.


5? Die sexiesten Augen

Aussehen ist der Schlüssel zur Verführung und Laune ist entscheidend für den Erfolg der Produktion. Um sie größer zu machen, zeichnen Sie die Außenseite der Wurzel der oberen Wimpern mit einem cremigen Stift nach außen. Verwenden Sie außen eine Präzisionsbürste, um den Strich zu ziehen und die Kätzchenspitze zu erzeugen. Einige Farben, die gut aussehen, sind Auberginen, Dunkelbraun, Schwarz und Moosgrün. Ein mittelbrauner Farbton auf den Augenlidern über dem Bleistift ergänzt den Look. Verwenden Sie zum Schluss eine Volumenmaske für die Wimpern.

6? Kraftvolle Wimpern

Auch die Wimpern verdienen Beachtung und auch die natürlichen können durch den Curvex-Effekt einen falschen Effekt erzielen. Drücken Sie es einfach 5 Sekunden lang in die Nähe der Kabelwurzel, nehmen Sie es dann zur Hälfte und ziehen Sie es wieder leicht an. Tragen Sie danach die Maske auf, legen Sie den Pinsel immer auf die Basis der Wimpern und bewegen Sie ihn in Richtung der Spitzen. Führen Sie dabei einige subtile horizontale Bewegungen aus. Tun Sie es in drei Schichten: die erste in vollem Umfang, die zweite von der Mitte bis zur Spitze und die letzte bis zur Ecke Wimpern nur. Verwenden Sie den Pinsel für die unteren vertikal.

7? Gesicht setzen

Der Tipp ist, dem Spiel von Licht und Schatten zu folgen und einige Bereiche heller und andere dunkler zu machen. Um herauszufinden, welche Bereiche zu beleuchten sind, lehrt die leitende Make-up-Künstlerin von MAC, Fabiana Gomes: „Gehen Sie mit einer Lichtquelle über dem Kopf vor dem Spiegel herum und sehen Sie, wo die Schatten erscheinen. Sollen diese Stellen abgedunkelt werden ?, sagt er. Verwenden Sie einen breiten Pinsel, um das Gesicht zu verfeinern, und tragen Sie den Puder entsprechend der imaginären Linie von der Oberseite der Äpfel bis zum Mundwinkel auf. Hellen Sie die Stirnmitte mit flüssigem Concealer auf, der eine Nuance heller als die Haut ist. Und unabhängig vom Hautton ist es am besten, ein loses Pulver zu verwenden, das zwei Farbtöne über der Grundfarbe liegt.


8? Gebräunte Haut

Sie müssen sich nicht sonnen, um gebräunt auszusehen. Einige Produkte können dazu beitragen, diesen Effekt zu erzielen.Wählen Sie für den Anfang eine Grundierung mit bis zu zwei Farbtönen über Ihrer Haut. Tragen Sie mit einem Pinsel alles auf Ihr Gesicht auf und vermengen Sie den Ausschnitt gut, sodass ein natürlicher Übergang entsteht. Ein durchscheinendes Pulver kann an strategischen Stellen wie der Stirn, unter den Augen, dem Kinn und über dem Nasenknochen verwendet werden. Verteilen Sie an den Schläfen in Richtung des Mundes ein Bräunungspulver.

9? Bonita die ganze Party

Jede Frau weiß, wie frustrierend es ist, ein schönes Make-up für jede Veranstaltung zu machen, und selbst mitten in der Nacht kommt das Make-up zum Vorschein. Deshalb ist die Vorbereitung der Haut ein wesentlicher Schritt, um das Make-up haltbar zu machen. Die Verwendung des Primers schützt nicht nur die Haut vor dem Make-up selbst, sondern hilft auch beim Fixieren und gleichmäßigen Färben. Das Tragen von trockenem Make-up ist ebenfalls eine gute Option.

10? Vergiss den Hals nicht

Grundierung und Puder mit zwei Tönen mehr als der Hautton sind erforderlich, um das Make-up vollständig und gleichmäßig zu machen. Der Tipp der Maskenbildnerin Viviane Costa vom Sonia Nesi Beauty Studio in Rio de Janeiro lautet, gründlich über die Kinnspitze und darunter zu streichen und den Pinsel zu schieben.

22 LIFEHACKS, DIE JEDE FRAU KENNEN SOLLTE (Kann 2024)


  • Lippenstift, Make-up
  • 1,230