7 Fehler, die Ihre Beziehung gefährden können

Wenn wir in einer Beziehung sind, kommt es dann häufig vor, dass wir ausrutschen? Entweder lernen wir durch den Zoll aus dem Leben oder einfach dadurch, dass wir nicht wissen, wie wir mit bestimmten Situationen umgehen sollen.

Um einige dieser schwerwiegenden Fehler zu vermeiden, die eine Beziehung untergraben können, haben wir sieben davon aufgelistet. So können Sie diesen Beziehungssaboteuren entkommen.


1? Beobachten Sie nicht jeden Schritt Ihres Kumpels? nachdenken Möchtest du, dass er dir das antut? Keine E-Mails mehr abrufen oder Nachrichten auf seinem Handy abrufen. Vertraust du deinem Partner oder nicht?

2? Sagen Sie Ihrem Partner niemals, dass er auf Sie hätte hören sollen, wenn Sie ihm geraten haben, jemandem auf der Straße den Weg zu weisen. Das mag unhöflich und unhöflich klingen. Wenn er niemanden um Hilfe gebeten hat und Sie sich verlaufen haben, gibt er sich sicher schon genug dafür die Schuld.

3? Vermeiden Sie es, ihn zu beschimpfen oder ihn für Ihre Freunde und Verwandten zu kritisieren. Dies ist überhaupt nicht höflich. Wir wissen, dass Sie in der Zeit des Zorns nach einem Kampf alles fürchterlich finden, aber behalten Sie diese Meinung für sich. Sobald die Wut verflogen ist, werden Sie feststellen, dass die Mängel nicht mehr so ​​schlimm sind, und wenn Sie sie zu diesem Zeitpunkt für andere kritisieren, werden Sie von diesen Menschen weniger respektiert und bewundert.


4? Wenn Ihr Partner traurig oder verärgert über etwas ist, zwingen Sie ihn nicht, darüber zu sprechen. Männer ziehen es vor, ihre eigenen Probleme allein zu lösen und in Frieden zu reflektieren. Warum verwöhnen Sie ihn nicht mit einem Essen oder einem Getränk, das er liebt, anstatt auf dem Gespräch zu bestehen? Vielleicht hilft Ihnen das, sich zu entspannen und später mit Ihnen zu öffnen.

5? Erwarten Sie niemals, dass Männer Ihr Denken erraten. Tu das nicht und kämpfe nicht gegen ihn, weil er nicht erraten hat, was du wolltest, als du das Signal gabst, dass du etwas wolltest. Männer verstehen klare Anforderungen, machen keine Vermutungen. Wenn Sie etwas wollen, sagen Sie es weiter.

6? Denken Sie nicht, dass eine gewagte Zuneigung in Ihrem Partner für eine Nacht Sex lohnt. Wenn Sie nicht in der Stimmung sind, sagen Sie es. Aber denken Sie daran, es ist ein wenig Mühe wert, das Tempo zu halten, da Sie möglicherweise nicht mehr an Sex gewöhnt sind und dies für das Paar nicht gesund ist. Natürlich sind wir nicht immer bereit, aber ermutigen Sie sich zu fühlen und Freude zu geben, es ist gut für die Gesundheit des Einzelnen und der Beziehung.

7? Versuchen Sie auf keinen Fall, Ihren Partner zu ändern. Wenn er Einstellungen hat, die Sie scharf ablehnen, ist es am besten, die Beziehung zu verlassen. Aber wenn es nur ein paar Mängel sind, die Sie nicht so sehr mögen, bitte, denn niemand ist perfekt. Und denken Sie daran, niemand ändert jemanden, er kann sich für eine Weile ändern, aber bald wird er so handeln, wie es seine Persönlichkeit vorschreibt.

Angst vor Nähe überwinden | Steffi Kessler (Oktober 2021)


  • Beziehungen
  • 1,230