Sigma bringt bunte Lidschattenprimer auf den Markt

Sigma bringt den neuen speziellen Lidschatten-Primer auf den Markt, dessen Farben mit den vorhandenen Markenpaletten Flare, Dare und Bare übereinstimmen und der nicht nur die Haut für das Make-up vorbereitet, sondern auch dazu beiträgt, die Farben Ihrer Produktion zu intensivieren. Es gibt 9 Farbtöne, die einzeln oder in Kits mit 3 Gläsern und einem Applikatorpinsel verkauft werden, ähnlich wie bei der Concealer-Anwendung.

Die Textur ist cremiger, wodurch der Schatten besser haften bleibt, weil der Staub dort verankert werden muss, und da der Primer gefärbt ist, kann die Kombination von Farben und Intensitäten zu interessanten Ergebnissen führen. Die Farbsets sind:

Bare ? Sculpt (helle Kohlefarbe), Pose (helles Braun) und Persuade (rosa mattes Nude)


Wage es ? Enthält die Farben Dash (Lila matt), Strike (Burgunder glänzend) und Unvail (Gold glänzend).

Fackel ? Pursue (helles Lila), Provoke (orange mattes Nude) und Spy (braunes und grünes Duo-Chrom)



Die Textur erleichtert das Auftragen, trocknet schnell, wird sehr trocken und reichert sich nicht an den Lidfalten an. Die Verpackung ist ein zusätzlicher Charme aus klarem Kunststoff mit einem schwarzen Deckel und einem Schutz, damit die Grundierung nicht austrocknet. Der Produktpreis beträgt 13 US-Dollar pro Einheit oder 36 US-Dollar pro Kit mit 3 Stück zuzüglich der Applikatorbürste F70. Die Produkte werden auf der offiziellen Sigma-Website zum Verkauf angeboten (Versand nach Brasilien).

Audi Scooter - die Tier Elektroroller jetzt in Ingolstadt (September 2021)


  • Kosmetik
  • 1,230