Tipps, um Kreditkartenschulden loszuwerden

Machen Sie einfach einen Spaziergang durch das Einkaufszentrum, um zu sehen, dass die Fenster Werbeaktionen mit unglaublichen Rabatten und überaus interessanten Verkäufen bringen. Beim Bezahlen sind die Zahlungsarten noch verlockender. Verlust der Sicht, Kontrollen und der praktischen Kreditkartenzahlung.

Es stellt sich heraus, dass man trotz so vieler Einrichtungen sehr vorsichtig sein muss, um die Grenze nicht zu überschreiten und alles in Finanzen zu stecken. Und Sie wissen, akkumulierte Schulden sind immer gleichbedeutend mit Kopfschmerzen.


Im Falle von Kreditkartenschuldenmuss die Aufmerksamkeit verdoppelt werden. Als Grundregel gilt, dass Sie nicht mehr als 30% Ihres Einkommens für die Verschuldung, insbesondere von, verwenden dürfen Kreditkarte. Denken Sie daran, dass die Kreditkarten-Zinsen Sie gehören zu den größten auf dem Markt und diese Verschuldung wächst wie ein Schneeball.

Wenn Sie Ihre Karte nicht für wesentliche Ausgaben verwenden, müssen Sie zunächst feststellen, dass Sie die Grenze mit überschritten haben Kreditkartenausgaben. In diesem Fall ist der beste Tipp, zu lernen, wie Sie Ihre Impulse steuern und die Karte beiseite legen, bis Sie Ihre Situation regulieren können.

Wenn Ihr Fall jedoch anders ist und Sie die Karte benötigen, um Ihre finanziellen Verpflichtungen des Monats erfüllen zu können, ist die Lösung etwas komplizierter. Aber beruhige dich, es gibt eine Lösung. Schauen Sie sich einige an Tipps, um Kreditkartenschulden loszuwerden und wissen, was zu tun ist, um die Situation zu lösen.


Versuchen Sie immer, den vollen Betrag des Betrags zu bezahlen Kreditkartenrechnung. Wenn Sie nur das Minimum bezahlen, wird der Rest mit einer Geldstrafe und Zinsen belastet. Wählen Sie ein Fälligkeitsdatum für die Rechnung, das mit dem Zeitraum übereinstimmt, in dem Ihr Konto über Geld verfügt. Zum Beispiel einen Tag oder eine Woche nach Erhalt des Gehalts.

Richten Sie eine Strategie ein, um die vollständige Rechnung zu bezahlen. Der erste Schritt besteht darin, Ihre Ausgaben an Ihre Realität anzupassen. Machen Sie eine Analyse von allem, was Sie verdienen und was Sie ausgeben. Listen Sie Ihre monatlichen Kreditkartenausgaben auf. Richten Sie dazu eine persönliche Budget-Tabelle ein, die für diesen Zweck einzigartig ist.

Es ist wichtig zu wissen, wohin jeder Cent Ihres Geldes fließt, und dann zu entscheiden, was aufbewahrt werden kann und was geschnitten oder ersetzt werden sollte, zumindest solange Ihre Rechnungen noch spät sind.

Dann wenden Sie sich an Ihren Account Manager neu verhandeln Kreditkartenschulden nach Ihren Möglichkeiten. Indem Sie Ihre Ausgaben-Tabelle auf dem neuesten Stand halten, können Sie Ihre Ausgaben nachverfolgen und die Bemühungen kanalisieren, um Rückstände so schnell wie möglich abzubauen.

Die Kreditkartenlimit Es ist nur ein Darlehen, das bei Inanspruchnahme zurückgezahlt werden muss. Nutzen Sie also nicht das volle Limit der Bank, und denken Sie beim Kauf daran, dass dies dazu beiträgt, dass der Rechnungswert steigt und Ihr Problem zunimmt. Es lohnt sich auch, das Kartenlimit zu senken und wenn Sie feststellen, dass der Rechnungsbetrag zu hoch ist und mit Ihrem Gehalt nicht gedeckt werden kann, nehmen Sie persönliches Darlehen In der Bank Schulden abzuzahlen kann eine gute Option sein. Normalerweise sind die Karten niedriger als die auf der Karte.

Schulden Abbauen: 4 Tipps um effektiv Schulden loszuwerden! (August 2021)


  • Karriere & Finanzen
  • 1,230